Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 91
  Pressemitteilungen gesamt: 300.533
  Pressemitteilungen gelesen: 38.848.008x
04.09.2012 | Umwelt & Energie | geschrieben von Torben Pfau¹ | Pressemitteilung löschen

Onlineshops für das Smart Home: Grünspar und GreenPocket starten Kooperation

Köln, Münster, 04.09.2012 - Zwei der erfolgreichsten deutschen Startups der Energiewirtschaft arbeiten ab sofort zusammen. Der E-Commerce-Profi Grünspar aus Münster und der Kölner Smart Home-Spezialist GreenPocket ergänzen ihr Produktportfolio und bieten Energieversorgern eine gemeinsame All-in-One-Lösung zur Kundenbindung im Bereich Smart Home an.

Während Grünspar Full Service-Dienstleistungen für Energieversorger zum zielgruppengenauen Online-Vertrieb von Energiesparprodukten bereitstellt, entwickelt GreenPocket innovative Software für verbraucherorientierte Smart Meter- und Smart Home-Anwendungen. Ab sofort werden beide Unternehmen ihre Kompetenzen in einer Vertriebs- und Produktpartnerschaft bündeln.

Im ersten Schritt präsentieren Grünspar und GreenPocket eine All-in-One-Lösung, die E-Commerce und Smart Home miteinander verbindet. Kern der Lösung ist ein Onlineshop von Grünspar, den der Energieversorger modular in das Smart Home-Portal von GreenPocket integrieren kann. Für Dr. Thomas Goette, CEO von GreenPocket, liegen die Vorteile einer solchen Lösung auf der Hand: "Über den Onlineshop kann der Kunde sein Smart Home durch eine große Auswahl an Hardware-Komponenten, wie z.B. Aktoren und Sensoren, gezielt ergänzen. Der Versorger bietet damit einen attraktiven E-Commerce-Service an, der die Kundenzufriedenheit und -bindung nachhaltig stärkt."

Als White Label-Produkt trägt der Onlineshop das Corporate Design des Energieversorgers. Zudem lassen sich Anpassungen der Benutzeroberfläche flexibel umsetzen. Die gesamte Logistik, d.h. Einkauf, Lagerung, Versand und Abrechnung der Produkte sowie die Kundenberatung, übernehmen die E-Commerce-Profis von Grünspar. "Der Energieversorger bekommt ein "Rund-um-sorglos"-Paket für das Smart Home und schärft zugleich die Außenwahrnehmung als innovativer Service-Anbieter", erklärt Sebastian Kotzwander, CEO von Grünspar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.greenpocket.de
GreenPocket
Labor 1.7, Schanzenstraße 6-20 51063 Köln

Pressekontakt
http://www.greenpocket.de
GreenPocket
Labor 1.7, Schanzenstraße 6-20 51063 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de