Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 91
  Pressemitteilungen gesamt: 300.533
  Pressemitteilungen gelesen: 38.848.008x
13.09.2012 | Umwelt & Energie | geschrieben von Michael Luif¹ | Pressemitteilung löschen

Österreicher immer auf dem neuesten Sanitär Stand: Luif und sein Familienunternehmen

(NL/8989636632) Michael Luif führt seit 2003 mit seiner Tochter Daniela seinen Installationsbetrieb in Niederösterreich. Er selbst ist in seinem Beruf schon seit mehr als einem Vierteljahrhundert tätig. Es ist für Mitarbeiter und Unternehmensleitung völlig selbstverständlich, sich in regelmäßigen Abständen einer Schulung zu unterziehen. So bleiben sie selbst immer über die modernsten Entwicklungen in ihrer Branche auf dem neuesten Stand und können dieses Wissen direkt in einer effizienten Weise umsetzen. Umfangreich präsentiert die Firma ihre Dienstleistungen auf der Unternehmenswebseite http://www.installateur-luif.at.



Mit der Zeit zu gehen, heißt auch, die Energiewende zu fördern. Genau dies vermittelt auch Michael Luif: Er richtet unter anderem auch Solaranlagen ein, Wärmepumpen und Biomasseheizungen. Hier spart sein Kunde dreifach: Erstens berechnet Luif eine sagenhaft günstige Monteurstunde, womit er die meisten seiner Mitbewerber in ganz Österreich unterbietet. Zweitens erhält jeder, der erneuerbare Energien nutzt, beträchtliche Förderungen und drittens rechnet sich insbesondere Solarenergie bei Weitem günstiger als die Nutzung fossiler Brennstoffe. Eventuelle Förderungen unter den richtigen Voraussetzungen werden jederzeit berücksichtigt. So hat Michael Luif behinderten- und altersgerechte Toiletten im Angebot und auch elektrische Sitze, die einen sanften und reibungslosen Einstieg in die Badewanne ermöglichen. Präzise, akkurat und genau so steht Luif auch für die selbstverständlichen Kategorien Gas, Wasser und Heizung zu Verfügung.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Installateur Michael Luif
Trinkausring 1 2112 Hetzmannsdorf

Pressekontakt
http://www.installateur-luif.at
Installateur Michael Luif
Trinkausring 1 2112 Hetzmannsdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de