Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 278.835
  Pressemitteilungen gelesen: 35.731.621x
05.02.2013 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christoph Osburg¹ | Pressemitteilung löschen

P2C startet Internet-Portal für Mittelstandsfinanzierung.

Die neu gegründete P2C Private to Corporate AG hat ein Internet-Portal zur Finanzierung deutscher Mittelstandsunternehmen durch private und institutionelle Investoren eröffnet. Das P2C-Angebot richtet sich an kleinere, schnell wachsende Mittelstandsunternehmen mit langfristigem Finanzierungsbedarf. P2C bietet Unternehmern eine Alternative zum klassischen Hausbankdarlehen und ermöglicht die Finanzierung von Wachstumsprojekten ohne die Aufnahme von zusätzlichen Gesellschaftern. Privatinvestoren erhalten über P2C die Möglichkeit einer renditestarken und längerfristigen Geldanlage.

Finanzierungsform partiarisches Darlehen.

Die Gestaltung eines Mittelstandsdarlehens durch privates Kapital (http://www.p2c.de/das-ist-p2c/p2c_modell/) erfolgt bei P2C auf Basis des partiarischen Darlehens (http://www.p2c.de/das-ist-p2c/glossar/index.php?letter=P) . Diese Finanzierungsform bietet einen idealen Interessensausgleich zwischen Investor und Unternehmer. Investoren erzielen Renditen aus festen Zinssätzen von ca. 7,5 Prozent pro Jahr zuzüglich variabler Vergütungen, die als prozentualer Anteil des Unternehmensumsatzes definiert sind und etwa einer 2,5-prozentigen Zusatzverzinsung entsprechen.

P2C vermittelt den Zugang zu privatem Kapital.

Jürgen Leschke, Gründer der P2C AG, erläutert: "Seit Basel I und II und angesichts kommender Regulierungen nach Basel III, entwickelt sich ein Trend zu einer rückläufigen Kreditversorgung im unteren Mittelstand. Insbesondere mittlere und längere Kreditlaufzeiten werden infolge von Rating-Problematiken zunehmend von Zurückhaltung betroffen sein. War das Bankdarlehen bisher die dominierende Form der Projektfinanzierung im Mittelstand, gewinnen alternative Finanzierungsgestaltungen mehr und mehr an Bedeutung. P2C will durch Vermittlung eines direkten Zugangs zu privaten und institutionellen Kapitalgebern den deutschen Mittelstand stärken und eine Alternative zur traditionellen Unternehmensfinanzierung anbieten. Mit Investitionsgrößen von mindestens 50.000 Euro und einer Darlehensmindestgröße von 1 Mio. Euro, haben wir ein deutliches Abgrenzungsmerkmal zu den bekannten Internetangeboten des Crowdinvestings geschaffen. Wir positionieren uns im Segment unterhalb von Mittelstandsanleihe und Schuldscheindarlehen. P2C geht einen neuen Weg in der Unternehmensfinanzierung - aus Crowdinvesting bei Gründungsunternehmen wird Groupinvesting für Projektfinanzierungen im Mittelstand."

Im Januar 2013 wurde das erste Investitionsprojekt (http://www.p2c.de/investitionsprojekte/) auf der Webseite von P2C gelistet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.p2c.ag
P2C Private to Corporate AG
Kurhessenstraße 1-3 60431 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.p2c.ag
P2C Private to Corporate AG
Kurhessenstraße 1-3 60431 Frankfurt am Main

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de