Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 274.455
  Pressemitteilungen gelesen: 35.094.904x
26.01.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jürgen Preiß¹ | Pressemitteilung löschen

Ticketing-Kongress beleuchtet neue Trends

Düsseldorf / Neuss 21.01.2011: Die anhaltende Konsolidierung des Ticketmarktes in Deutschland provoziert intensive Abhängigkeiten. Die Frage nach dem richtigen Ticketingpartner und der richtigen Vertriebsstrategie beschäftigt heute den Markt mehr denn je. Unterstützt durch technische Innovationen, insbesondere im Internet und bei mobilen Endgeräten öffnen sich gleichzeitig Lücken und neue Nischen im Markt. Die Vielzahl der Systeme sowie der massive Wandel im Käuferverhalten stellen Entscheider immer wieder aufs Neue vor die Qual der Wahl.

Welche Chancen und Risiken sich aus der aktuellen Situation für das Geschäft ergeben, worauf man vorbereitet sein sollte, welche Alternativen zu den vorherrschenden Ticketingsystemen durch neue nationale und internationale Akteure bestehen und wie viele Ticketingsysteme man heute und morgen braucht, um optimale Ergebnisse zu erzielen sowie weitere Fragen untersuchen am 24. und 25. März 2011 ca. 200 Ticketingexperten aus den Bereichen, Sport, Kultur und Entertainment beim T:B Experten-Forum Ticketm@nagement 2011 in Düsseldorf / Neuss.

Das T:B Experten-Forum Ticketm@nagement 2011 ist ein zweitägiger Fachkongress mit Anbietermesse und der Branchentreffpunkt für Ticketing-, Marketing- und Vertriebsprofis aus dem Eventmanagementsektor. Seit 1999 findet der Kongress jährlich im Frühjahr statt und gilt als wichtigste Networking-Plattform der Branche im deutschsprachigen Raum. Partner der Veranstaltung sind in diesem Jahr Amiando und S-Card sowie die wichtigsten Branchenmedien TheaterManagement aktuell, Stadionwelt.de, Musikmarkt und Sponsors.

In Fachvorträgen und Workshopbeiträgen greifen hochkarätige Referenten sowohl die aktuellen Aspekte aus Technik und Organisation auf, als auch Fragestellungen hinsichtlich geeigneter Marketingmaßnahmen sowie einer optimalen Vernetzung mit Ticketvertriebssystemen. In drei Workshops besteht die Möglichkeit zu intensivem Wissenstransfer über "CRM-Strategien", "Neue Wege im Ticketmanagement" sowie "Trends im Sport & Arenaticketing". Die begleitende Ausstellung gibt darüber hinaus an zwei Tagen ausreichend Gelegenheit, Produkte und Leistungen verschiedener Anbieter eingehend zu prüfen. Erstmals gibt es am zweiten Veranstaltungstag die Möglichkeit nur den Ausstellungsbereich zum Preis von 65,- EUR zzgl. MwSt. zu besuchen.

Keynote-Speaker ist der Ticketingfachmann Hanns-Wolfgang Trippe, Trippe:Beratung GmbH. Zu den Referenten zählen darüber hinaus namhafte Fachleute wie Ute Behrmann von der Deutsche Oper Berlin Vermarktungs GmbH, Stephanie Deutinger von der FIS Alpine Ski-WM 2011 Veranstaltungs GmbH, Michael Drautz
Geschäftsführer der Festspielhaus- und Festspiele Baden-Baden gGmbH, Dr. Stefan Eulgem von der Telekom Deutschland GmbH, Urs Haeusler, Vorstand der amiando AG, Holger Quante von Borussia Mönchengladbach und viele andere. Das Programm steht zum download bereit unter http://www.trippe-beratung.de.

3.077 Zeichen inkl. Leerzeichen. Abdruck honorarfrei.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.trippe-beratung.de
Trippe:Beratung GmbH
Unnaustraße 2 53902 Bad Münstereifel

Pressekontakt
http://www.jpmk.de
Marketing & Kommunikation
Postfach 420 508 50899 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de