Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 129
  Pressemitteilungen gesamt: 281.596
  Pressemitteilungen gelesen: 36.216.812x
03.05.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Catrin Jansen-Steffe¹ | Pressemitteilung löschen

ICE USA 2011 für betacontrol ein voller Erfolg!

Auf der diesjährigen ICE USA, die vom 6. bis 8. April in Orlando/Florida zum ersten Mal ihre Pforten öffnete, präsentierte die betacontrol mess- und regeltechnik GmbH & Co. KG dem interessierten Fachpublikum innovative Messlösungen für die Converting Industrie. Gäste aus rund 37 Ländern besuchten die Fachausstellung, um sich von den Produkten der insgesamt 250 Aussteller zu überzeugen. Neben den bewährten Systemen IndiTherm und IndiCam100 stellte betacontrol unter anderem auch seine neueste Entwicklung im Bereich der präzisen Materialkontrolle, den IndiSpectro-Sensor, vor. "Obwohl wir uns eine höhere Besucherzahl gewünscht hätten, sind wir mit dem Messeverlauf sehr zufrieden", so Michael Hecht, CEO der betacontrol GmbH & Co. KG und ergänzt "Dabei ist es nicht die Quantität, sondern die Qualität der Gespräche, die uns ein durchweg positives Resümee ziehen lässt". Für das Unternehmen aus Freudenberg in Südwestfalen war die Messe, bei der größtenteils nordamerikanisches Publikum zugegen war, ein voller Erfolg. "Abgesehen von unserer Niederlassung in den USA ist es unser Ziel, auch durch Messeauftritte im amerikanischen Markt verstärkt Fuß zu fassen", so Hecht. Mit der Präsenz auf der ICE USA sei nun ein wichtiger Schritt in diese Richtung gemacht worden. Alles in allem wurde dem Portfolio der Spezialisten für Mess- und Regeltechnik reges Interesse entgegengebracht. Denn wenn es um die Veredelung und Verarbeitung flachbahniger Materialien geht, ist eine konstante Qualitätskontrolle in der Converting Industrie von größter Bedeutung. Präzise Messsysteme sind hier unverzichtbar um optimale Ergebnisse zu erlangen. "Die Kontakte, die in Orlando geknüpft wurden, sind aus unserer Sicht sehr hochwertig. Sollte sich dieser Eindruck bestätigen, hat sich unsere Präsenz auf der ICE USA mehr als gelohnt!", resümiert der Geschäftsführer zufrieden.



¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.betacontrol.de
betacontrol Gmbh & Co. KG - mess- und regeltechnik
Am Weidekamp 10 57258 Freudenberg

Pressekontakt
http://jansen-communications.de
Jansen Communications
Birlenbacher Str. 18 57078 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de