Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 293.374
  Pressemitteilungen gelesen: 37.882.299x
03.09.2013 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jürgen Braatz¹ | Pressemitteilung löschen

Andreas Milch neuer Vertriebsleiter für [id] Deutsche Immobilienrendite

Mit Andreas Milch (48) hat Fonds [id] Emissionshaus einen erfahrenen Vertriebsmann für sich gewinnen können. Milch bringt knapp 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Geschlossenen Fonds mit. Er war für renommierte Vertriebe und Emissionshäuser tätig, hat Publikumsfonds und Private Placements platziert und konzipiert.

Milch wird sich zunächst um die Platzierung des Fonds [id] Deutsche Immobilienrendite kümmern. Dieser ist auch nach der Umsetzung der AIFM-Richtlinie und der Einführung des KAGB am 22.07.2013 im Angebot. Ein entsprechender Nachtrag zum Prospekt wurde rechtzeitig bei der BaFin eingereicht.

Dazu Geschäftsführer Manfred Koch: "Wir freuen uns, über die qualitative Verstärkung unseres Teams. Herr Milch bringt das nötige Knowhow mit, nicht nur für den aktuellen Fonds sondern auch für zukünftige Produkte. Herr Milch wird mich bei der Betreuung unserer Premium-Partner entlasten können."

Die fonds [id[ Emissionshaus GmbH wird geleitet von Manfred Koch, der seit Jahrzehnten als Unternehmer und Investor im Immobiliengeschäft tätig ist. Emissionshaus und die Muttergesellschaft, [id] Immobilien in Deutschland AG, wurden von ihm gegründet. Sämtliche Anteile aller Gesellschaften der Unternehmensgruppe sind zu 100 Prozent Eigentum des Unternehmers. Es gibt keinerlei Beteiligung anderer natürlicher oder juristischer Personen.

Der aktuelle Fonds [id] Deutsche Immobilienrendite investiert in optimierungsfähige deutsche Wohnimmobilien mit Wertsteigerungs-potential, deren Erträge von Anfang an den Kapitaldienst decken und damit die Verzinsung der Anleger sicherstellen. Als Sicherheit für die Anleger prüfen ein Investitionsbeirat sowie ein Treuhänder die Mittelverwendungskontrolle der präzise prospektierten Investitionen des Fonds. Dem Fonds fließen Mieteinnahmen, Mietsteigerungen und Verkaufsgewinnen zu.
Im Unterschied zu fast allen anderen Geschlossenen Fonds erhält die [id] Deutsche Immobilienrendite keinerlei laufende Vergütungen aus dem Fonds, sondern verdient nur und erst nach den Anlegern an erfolgreichen Transaktionen. Das macht Geschäfte innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe automatisch unrentabel und sinnlos, bereits im Eigentum befindliche Objekte können nicht nochmals erworben werden.

Die Fondsstruktur ist eher als eine klassische Immobilienanleihe zu sehen. Für das inhabergeführte Unternehmen lohnt sich das Geschäft erst, wenn die Objekte vernünftig realisiert und abgewickelt werden. Diese Konstruktion sichert gleich gerichtete Interessen zwischen Anlegern und Fondsmanagement.

Der reine Eigenkapitalfonds wird maximal 10 Millionen Euro als Darlehen an verschiedene operativ tätige Objektgesellschaften der AG vergeben. Das geplante Projektvolumen umfasst 36,5 Millionen Euro.

Alle 6 Monate erhalten die Anleger die Hälfte der jährlichen Auszahlungen von insgesamt 7 Prozent. Sie unterliegen wie Zinszahlungen für das Sparbuch der normalen Zinsabgeltungssteuer. Planmäßig soll der Fonds nach vier Jahren Laufzeit aufgelöst werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.id-ag.com
Die [id] Immobilien in Deutschland AG
Lindenstraße 76 10969 Berlin

Pressekontakt
http://www.ratingwissen.de
Fondswissen Beratung
An der Alster 47 20099 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de