Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 306.874
  Pressemitteilungen gelesen: 39.756.438x
03.09.2013 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christa Jäger-Schrödl¹ | Pressemitteilung löschen

Infoabend: Ingolstadt, Existenzgründerzentrum, Marie-Curie-Str. 6

(ddp direct) Regenerative Energien und vor allem das Thema Energiesparen sind zentrale Bausteine der Energiewende. Wenn man bedenkt, dass 40 Prozent des Energieverbrauchs und 36 Prozent der europaweiten CO2-Emmissionen von Gebäuden verursacht werden, dann wird schnell klar, wie wichtig energieeffiziente Immobilien sind. Dass Green Buildings nicht nur für unsere Umwelt Sinn machen, erleben auch die Investoren und können sich über gute Renditen freuen.

Ein vorbildliches Beispiel ist das UDI Green Building, das gerade in Nürnberg nach neuesten Erkenntnissen der Energieeffizienz realisiert wird. Bereits jetzt ist es von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Gold-Gütesiegel vorzertifiziert. Die Heizenergie des Gebäudes wird größtenteils über eine Wärmepumpe zur Nutzung von Geothermie erbracht, erklärt UDI-Geschäftsführer Georg Hetz begeistert. Die Pumpe wird von Solarmodulen auf dem Dach angetrieben und so ist man völlig unabhängig von Fernwärme, Gas oder Öl. Hinzu kommt ein energetisch ausgeklügeltes Klimaanalgensystem. Schon bei der Planung wurde an eine wartungsfreie Architektur, die optimale Infrastruktur, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und sogar an ausreichend Schnelllade-Steckdosen für Elektroautos in der Tiefgarage gedacht.

Bei einem gemeinsamen Infoabend der SVK Finanz und der UDI erfahren Sie:

- welchen Beitrag ökologisches Bauen für die Umwelt und die Energieeffizienz leistet,
- wie man große Bürogebäude fast energieautark gestaltet und
- wie auch kleine Anleger von einem Green Building profitieren können.

Der Eintritt ist frei, doch die Anzahl der Plätze begrenzt. Interessierte sollten sich rechtzeitig anmelden unter: www.udi.de

*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
FutureConcepts
Häcklgasse 6 84419 Schwindegg

Pressekontakt
http://www.futureconcepts.de
FutureConcepts
Häcklgasse 6 84419 Schwindegg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de