Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 278.707
  Pressemitteilungen gelesen: 35.718.034x
13.05.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Roman Brendel¹ | Pressemitteilung löschen

Soziale Verantwortung schafft Arbeitsplätze

20 neue Arbeitsplätze im zweiten Halbjahr 2011 entstehen derzeit beim mittelständischen und inhabergeführten Unternehmen n:aip in der fränkischen Metropole Fürth bei Nürnberg. Die Bürofläche soll hierfür in einem Zeitraum von lediglich zwei Wochen um mehr als 40 Prozent vergrößert werden. Notwendig wurde der Ausbau durch das stetige Wachstum des Unternehmens in den vergangenen Jahren. So arbeitet n:aip derzeit deutschlandweit mit über 13 Netzwerkpartnern. Der Abschluss weiterer Partnerverträge ist nach Auskunft des Geschäftsführers Dr. med. Udo Richter bereits in Planung. Man sei derzeit bereits mit einigen der größten Ärztenetze und Pflegeheimbetreibern in Verhandlungen.
Die sogenannten care:manager von n:aip stellen bei der Versorgung Schwerkranker eine wichtige und zentrale Schnittstelle in der Kommunikation zwischen Hausarzt, Krankenhaus, Pflegeverantwortlichen und dem Patient dar. Hierzu schult und qualifiziert das Unternehmen Fachpersonal wie z.B. Pflegekräfte oder Krankenschwestern in einem selbst entwickelten und mit den Krankenkassen abgestimmten Prozess zur Therapie und Qualitätssicherung. Seine Vision, Mission und Passion formuliert Dr. med. Udo Richter, Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter von n:aip, in den knappen Worten: "Unsere Aufgabe und Herausforderung ist es, mehr Lebensqualität für Schwerkranke und ihre Angehörigen zu schaffen. Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass alle Mitarbeiter und Partner mit ganzem Herzen hinter diesem Anspruch stehen und ihn als Ziel und Verantwortung für sich wahrnehmen."
Das erfolgreiche Wachstum des Unternehmens belegt eindrücklich, dass sich soziale Verantwortung und wirtschaftlicher Erfolg nicht widersprechen müssen und sich die Leidenschaft, mit der Dr. Richter sein Ziel seit Jahren verfolgt, lohnt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.naip.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.naip.de
n:aip Deutschland GmbH
Kaiserstr. 168/170 90763 Fürth

Pressekontakt
http://www.naip.de
n:aip Deutschland GmbH
Kaiserstr. 168/170 90763 Fürth

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de