Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 276.779
  Pressemitteilungen gelesen: 35.417.929x
28.01.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Catrin Jansen-Steffe¹ | Pressemitteilung löschen

Krefelder Brandschutzforum öffnet seine Pforten

Am 15. Februar 2011 nimmt die Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH (KBE) am Krefelder Brandschutzforum teil. Im Fokus der Tagung steht in diesem Jahr die "Qualitätsorientierte Planung und Ausführung im baulichen Brandschutz". Im Rahmen einer Fachausstellung präsentiert KBE hochwertige Lösungen, die sowohl für betriebliche, als auch für sensible Technikbereiche geradezu prädestiniert sind.
"Die Veranstaltung spricht in erster Linie Investoren, Architekten, Anlagenbauer, aber auch Brandschutzfachleute aus der Industrie an", erklärt Dipl.-Ing. Detlev Mengis, Prokurist und Gesamtvertriebsleiter bei Kidde Brand- und Explosionsschutz und ergänzt: "Wir nutzen diese Gelegenheit, um Entscheidungsträger und Auftraggeber über die bestehenden Möglichkeiten sinnvoller Brandschutzkonzepte zu informieren". Begleitet wird die Ausstellung, bei der die führenden Repräsentanten der Branche vertreten sind, von Vorträgen namhafter Referenten. Diese sprechen unter anderem zu Themen wie Problemstellungen hinsichtlich der Bauordnung, Brandschutzmängeln oder auch geeigneten Brandschutzmöglichkeiten. Damit ein Wissensaustausch auf hohem Niveau stattfinden kann, ist zudem viel Raum für Diskussionen eingeplant. Die praxisrelevante Fachtagung bietet somit eine ideale Plattform, um Experten-Know-how zu vermitteln. Erklärtes Ziel ist es dabei auch, Netzwerke zu schaffen sowie einen Informationsgewinn für alle Teilnehmer sicherzustellen. Auf diese Weise wird ein bedeutender Beitrag zugunsten einer optimalen Sicherheitskultur geleistet.
Unter der Schirmherrschaft der BZB Akademie Krefeld und in Zusammenarbeit mit der Gütegemeinschaft Brandschutz im Ausbau e.V., der Bergischen Universität Wuppertal sowie der Bundesfachgruppe Wärme-, Kälte,-, Schall- und Brandschutz im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes findet das Event bereits zum zweiten Mal statt. Auch in diesem Jahr erwarten die Initiatoren zahlreiche Tagungsteilnehmer.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kidde.de
Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH
Harkortstraße 3 40880 Ratingen

Pressekontakt
http://jansen-communications.de
Jansen Communications
Birlenbacher Str. 18 57078 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de