Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.425.626x
27.01.2015 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jan Schwalme¹ | Pressemitteilung löschen

Erfolgreicher Start für Berliner Immobilienmesse Hausbau & Energie

(NL/2139035253) Berlin-Mitte, 27. Januar 2015 Mehrere Tausend Berliner und Brandenburger haben am Wochenende die Berliner Immobilienmesse Hausbau & Energie besucht. Wie Veranstalter Jan Schwalme vom euro messe team schwalme sagte, wurden die Erwartungen weit übertroffen. Im 23. Messejahr durften wir eine herausragende Veranstaltung erleben. Einstimmige Meinung der Aussteller dieser komplett ausverkauften Hausanbietermesse: Was wir an diesem Wochenende erlebten, war außergewöhnlich gut! Zwischenzeitlich hatten wir eine mehr als 50 Meter lange Warteschlange, sagte Jan Schwalme. Die Messestände im 4.000 Quadratmeter großen Ausstellungszentrum in Friedrichshain waren komplett ausgebucht.

Mehr als 130 Aussteller hatten zwei Tage lang rund um die Themen Hausbau, Energieeffizienz, Baufinanzierung, Verbraucherschutz und Haustechnik beraten. Zwischenzeitlich herrschte auf den Gängen und an den Messeständen der Berliner Immobilienmesse dichtes Gedränge, sodass Besucher mitunter warten mussten. Eine Erklärung für den großen Andrang: Im Postbahnhof am Ostbahnhof sammelten sich alle namhaften bundesweiten und regionalen Hausbauunternehmen und Dienstleister rund um das Thema Bauen und Wohnen. Außerdem konnten die Hausbauinteressierten am Stand des Onlineportals Bauratgeber Deutschland aus 16.000 Hausvarianten ihren Favoriten wählen oder sich kostenlos Hausgrundrisse erstellen lassen. Das kostenfreie Vortragsprogramm war so stark nachgefragt, dass die Besucher teilweise keinen freien Stuhl mehr ergatterten. Sichtlich zufrieden dankte Jan Schwalme nach diesem beeindrucktenden Wochenende auf der Berliner Immobilienmesse Hausbau & Energie auch den Ausstellern für ihr teilweise jahrelanges Vertrauen: Nur dank ihrer engagierten Mitarbeit sind die Hausbaumessen zu dem Ereignis geworden, was sie heute sind."

Die nächste Immobilienmesse findet am 7. und 8. März 2015 von 11 bis 18 Uhr statt. Dann öffnet die Berliner Immobilienmesse Das eigene Haus & Energie ihre Pforten. Der Eintritt kostet 10 Euro, Kinder haben freien Eintritt. Zum Messeservice gehören eine kostenlose Kinderbetreuung, Checklisten, ein informativer Katalog für jeden Besucher sowie kostenfreie Parkplätze.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
-
Rosenthaler Straße 37 10178 Berlin

Pressekontakt
http://www.schwalme.com
-
Rosenthaler Straße 37 10178 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de