Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 19
  Pressemitteilungen gesamt: 276.822
  Pressemitteilungen gelesen: 35.448.380x
24.06.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Philipp Strüver¹ | Pressemitteilung löschen

20. Geburtstag: Fricke Landmaschinen feiert seinen Standort Demmin

Heeslingen/Demmin, 24. Juni 2011. - Mit rund 350 Gästen aus Politik, Industrie und Landwirtschaft feierte Fricke am 17. Juni in Demmin das 20-jährige Jubiläum seines Standorts in Mecklenburg-Vorpommern. Nach der Begrüßung durch Hans-Peter Fricke, Geschäftsführer der Fricke Gruppe und Matthias Klaiber, Geschäftsführer von Fricke Landtechnik fanden zwei Talkrunden mit prominenten Gästen statt. Fricke und Klaiber diskutierten mit dem Moderator Gerhard Delling sowie Henning Paulsen, Geschäftsführer von CLAAS und Andreas Loewel, Geschäftsführer der Fendt-Vertriebsgesellschaft über aktuelle Themen rund um die Landwirtschaft. Die Gesprächsrunde erweiterten Dr. Jürgen Buchwald vom Ministerium für Landwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Ulf Schnepper, Kunde der Fricke Landtechnik sowie Jürgen Boomgaarden vom Landtechnikmagazin Eilbote. Im Anschluss lieferten sich Gerhard Delling und Günter Netzer ein halbstündiges Rededuell.

Abgerundet wurde der Abend durch ein edles Drei-Gänge-Menü, das sich alle Gäste schmecken ließen. Für die passende musikalische Untermalung sorgte das Notos Quartett.

Die Erfolgsgeschichte des Demminer Standortes begann direkt nach der Wende, als Fricke nach einem geeigneten Sitz in den neuen Bundesländern suchte und in Wotenick bei Demmin eine ehemalige LPG-Werkstatt mit sechs Monteuren übernahm. Inzwischen hat sich der Demminer Betrieb längst als einer der drei erfolgreichen Hauptstandorte von Fricke in Norddeutschland etabliert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.fricke.de
Wilhelm Fricke GmbH
Zum Kreuzkamp 7 27404 Heeslingen

Pressekontakt
http://www.adpublica.com
ad publica Public Relations GmbH
Van-der-Smissen-Straße 4 22767 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de