Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 274.448
  Pressemitteilungen gelesen: 35.091.363x
03.02.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Sabine Gürtler¹ | Pressemitteilung löschen

Existenzgründer aufgepasst - erfolgreich in die Selbständigkeit durch Businessplan-Wettbewerbe

Görlitz, 03. Februar 2011 (sg) - Die meisten Businessplan-Wettbewerbe richten sich an bestimmten Berufsgruppen oder Existenzgründer in bestimmten Regionen. So gibt es beispielsweise den Businessplan-Wettbewerb Nordbayern oder den Businessplan-Wettbewerb cyberOne, der sich an High-Tech-Unternehmen richtet. Das Hauptanliegen eines Businessplan-Wettbewerbs besteht in der Förderung von Existenzgründern sowie in der Vermarktung und Entwicklung von neuartigen Produkten oder Dienstleistungen. Bei dieser Förderung lassen sich öffentliche Unterstützer wie Universitäten oder Kommunen und private Förderer wie Banken bzw. Investitionsgesellschaften unterscheiden. Daneben gibt es noch einige Stiftungswettbewerbe, die in der Regel die Vermarktung eines positiven Images als Ziel haben. Welcher Art des Businessplan-Wettbewerbs geeignet ist, hängt von den Zielen und der Größe des Unternehmens ab. Laut Andreas Schilling ergeben sich jedoch aus allen Formen des Businessplan-Wettbewerbs Vorteile für den Existenzgründer. Dabei sollte man den Fokus nicht alleine auf die finanziellen Vorteile beschränken. Die größeren Businessplan-Wettbewerbe bieten dem Gewinner oftmals Preisgelder in Höhe von bis zu 50.000 Euro - ein nicht zu vernachlässigender finanzieller Aspekt. Dennoch gibt es eine Reihe von weiteren Vorteilen für Existenzgründer. Auch wenn der Wettbewerb nicht gewonnen wird oder dieser nicht mit einem Preisgeld in Verbindung steht, kann man als Teilnehmer das hilfreiche Informationsangebot nutzen. Ein weiterer Vorteil liegt in dem Netzwerkcharakter solcher Veranstaltungen. Existenzgründer können ihre Erfahrungen mit anderen Existenzgründern austauschen und vielleicht bietet sich ja sogar eine Zusammenarbeit mit anderen Gründern an. Außerdem besteht die Möglichkeit mit Beratern in Kontakt zu kommen und zu kommunizieren. Der Gewinn eines solchen Wettbewerbs kann darüber hinaus eine positive PR erzeugen. Denn auch die Medien interessieren sich für derartige Themen. Und wer in der Presse ist, erhöht seinen Bekanntheitsgrad und die Reichweite seines Unternehmens.

Wer an einem solchen Businessplan-Wettbewerb teilnehmen will, muss allerdings einige Dinge beachten. So sollte man sich im Vorfeld unbedingt über die Teilnahmebedingungen informieren. Nicht jedes Unternehmen ist für den jeden Wettbewerb auch geeignet. Einige Veranstaltungen richten sich z.B. nur an Universitätsabsolventen. Es gibt auch Wettbewerbe, die sich über einen längeren Zeitraum von bis zu 9 Monaten erstrecken. Hier ist es wert zu überlegen, ob man die Zeit nicht lieber in den Aufbau des Unternehmens investiert. Wenn diese Fragen beseitigt sind, steht einer Teilnahme nichts mehr im Weg.

Informationen über businessplan-experte.de und seine Leistungen unter http://www.businessplan-experte.de oder telefonisch unter +49(0)3581.64 90 456

3.763 Zeichen mit Leerzeichen

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.businessplan-experte.de
businessplan-experte.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH
Parkstraße 3 02826 Görlitz

Pressekontakt
http://www.keyna.de
Keyna Group GmbH
Parkstraße 3 02826 Görlitz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de