Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 274.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.073.370x
04.02.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Dr. Alfried Große¹ | Pressemitteilung löschen

HumanConcepts präsentiert den Transition Manager auf der SAP Insider Conference in Las Vegas

Willich, 04. Februar 2011 - HumanConcepts präsentiert auf der SAP Insider Conference HR2011 vom 08. bis 11. März in Las Vegas seinen Transition Manager. Das SAP-Event HR2011 ist eine Plattform für Unternehmen, die die HR-Funktionen der SAP-Software einsetzen, einbinden oder unterstützen. Im Fokus stehen strategische Ansätze sowie Best Practice-Beispiele unter anderem aus den Bereichen Talent- und Organisationsmanagement, Personalabrechnung und Zeitwirtschaft, Leistungs- und Vergütungsmanagement, Führungskräfteentwicklung und Nachfolgeplanung sowie HR-Reporting und Compliance.

"Die SAP Insider Conference HR2011 ist eine ideale Plattform für uns, da wir hier einem interessierten Fachpublikum die reibungslose Integration unseres Transition Managers in SAP ERP, SAP R3, und My SAP HR ERP Human Capital Management Solutions demonstrieren können. Dabei reden wir hier nicht nur vom Export der SAP-HR-Daten in unser System, sondern auch vom Zurückschreiben der modifizierten Daten in das SAP-System. Zudem handelt es sich bei dem Transition Manager um ein Tool, das bei M&As, Reorganisationen und Restrukturierungen Führungskräfte ihm Rahmen ihres Entscheidungsfindungsprozesses bezüglich Erhalt und Umstrukturierung von Arbeitsplätzen sowie Freisetzung einzelner Arbeitnehmer durch seine Visualisierungs- Modellierungs- und Analyse-Funktionalität ideal unterstützt. Durch den Einsatz des Transition Managers reduziert sich allein die Bearbeitungs- und Entscheidungsfindungszeit um drei Wochen, wodurch im Regelfall 2.100 EUR pro ausgewiesenen Arbeitnehmer (700 EUR pro Woche) gespart werden", erklärt Marcus Reinhard, Director EMEA East HumanConcepts Ltd. Germany.

Der Transition Manager dient speziell Führungskräften und Mitarbeitern der Personalabteilung zur schnellen, effektiven und kostengünstigen Reorganisation und Koordination des unternehmerischen Personals. Führungskräfte haben die Möglichkeit, rückwirkend auf Veränderungen der personalbedingten und wirtschaftlichen Gegebenheiten durch Positionswechsel oder Freisetzungen schnell zu reagieren und so die unternehmerischen Stärken zu steigern.

Großen Unternehmen, die der Herausforderung gegenüberstehen, mehrere Tausend Mitarbeiter freizusetzen, hilft der Transition Manager u. a. bei folgenden Themen: Beständigkeit und Transparenz, Risiko- und Compliance-Management, Restrukturierungseffizienz, Bindung von Schlüsseltalenten, Prüf- und Messbarkeit. Der schwierige Prozess der personellen Umstrukturierung eines Unternehmens erfolgt mit Hilfe des Transition Managers kontrolliert, übersichtlich und effektiv.

Die web-basierte Lösung bietet Mitarbeiterteams sowie HR-Führungskräften die folgenden Werkzeuge:
Definition der Beschaffenheit und Grundgesamtheit der Arbeitnehmer
Ermittlung der Qualifikationen eines jeden Arbeitnehmers für dessen Einsatz in einem spezifischen Arbeitsteam
Bereitstellung einer Übersicht aller betriebsinternen Abläufe und Prozesse sowie allgemeiner Richtlinien und wichtiger Informationen zur effektiven Entscheidungsfindung
Erstellung von "Was-Wäre-Wenn"- Szenarien zur Rekonstruktion der gegebenen und zukünftigen Kostensituation
Planung und Durchführung der Personalreorganisation
Bereitstellung von Portalen zur effizienten und akkuraten Kommunikation der Programmdetails
Überprüfung von Arbeitsprozessen und Berichterstattung von Ergebnissen


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.orgplus.de
HumanConcepts Ltd. Germany
Casinostr. 6 47877 Willich

Pressekontakt
http://www.prtogo.de
prtogo
Am Ruhrstein 37c 45133 Essen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de