Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 19
  Pressemitteilungen gesamt: 295.509
  Pressemitteilungen gelesen: 38.153.807x
10.04.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Emmanuelle Flahault-Franc¹ | Pressemitteilung löschen

Iris Capital und Altgesellschafter investieren 20 Millionen Euro in Enterprise-Performance-Management-Unternehmen Jedox

Berlin, 10. April 2018 - Die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse bereitet vielen Unternehmen immer noch große Mühe. Iris Capital, eine der führenden europäischen Venture-Capital-Gesellschaften, beteiligt sich nun an der Jedox AG, einem führenden Software-Unternehmen, dessen Lösungen die Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation unterstützen. Zusammen mit eCAPITAL und Wecken & Cie. investiert Iris Capital ein Gesamtvolumen von 20 Millionen Euro. Die Finanzierung wird dafür eingesetzt, um das internationale Wachstum und die Produktentwicklung weiter zu beschleunigen.

Jedox bietet Self-Service-Software-Lösungen für Corporate Performance Management (CPM) an. Auf einer Cloud-basierten Plattform unterstützt Jedox seine Nutzer mit nahtlos ineinandergreifenden Lösungen bei der Budgetierung, Planung und dem Forecasting in Kombination mit intuitiven Analysen und Business Intelligence Dashboards.

Jedox wurde 2002 in Freiburg gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen insgesamt mehr als 160 Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland (Freiburg, Frankfurt, Düsseldorf), Frankreich (Paris), den USA (Boston), Australien (Sydney, Melbourne) und Asien (Singapur). Die integrierte CPM-Plattform von Jedox wird heute von 2.300 Unternehmen in 140 Ländern genutzt.

"Die Vision von Jedox, Corporate Performance Management nahtlos zu gestalten, geht einher mit dem Versprechen einer integrierten Lösung für Planung, Budgetierung und Forecasting", sagt Kay-Ingo Greve, CEO von Jedox. "Heute werden die meisten Unternehmen durch langwierige und sehr unübersichtliche Planungs- und Budgetierungsprozesse gebremst. Wir helfen diesen Unternehmen, ihre Produktivität radikal zu verbessern und Planungszyklen von Monaten auf Wochen zu verkürzen. Mit der Unterstützung von Iris Capital und unseren Altinvestoren können wir das internationale Wachstum von Jedox weiter beschleunigen - angetrieben durch die modernste In-Memory- und GPU-gestützte Modellierungsplattform, welche sich nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integriert."

"Jedox ist ein hochspannendes Unternehmen, das dabei hilft, komplexe Unternehmensprozesse zu automatisieren, ohne die Arbeitsabläufe der Mitarbeiter zu stören", kommentiert Curt Gunsenheimer, Senior Partner bei Iris Capital. "Daran glauben wir bei Iris Capital: Disruptive Technologien müssen für die Nutzer intuitiv bedienbar sein. Jedox hat seinen Erfolg auf dieser Prämisse aufgebaut. Das Unternehmen hat außerdem in den vergangenen zehn Jahren eine beeindruckende internationale Entwicklung vollzogen, der wir jetzt einen zusätzlichen Impuls geben wollen."

Dr. Paul-Josef Patt, CEO der eCAPITAL entrepreneurial Partners AG, der diese Finanzierungsrunde im Auftrag der bestehenden Investoren geführt hat, betont: "Durch die neue Finanzierung kann Jedox die beeindruckende Geschäftsdynamik, die das Unternehmen in den letzten Jahren aufgebaut hat, schließlich nutzen, um in Sachen Produktentwicklung, Cloud-Transition und Billings-Wachstum den nächsten Sprung zu machen. Das Unternehmen hat seine Gesamt-Billings in 2016 um 50% gesteigert und sein Cloud-Geschäft in 2017 verdreifacht - wir sind gespannt, was 2018 für uns bereithält."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.iriscapital.com/
Iris Capital
rue Pierre Charron 62 75008 Paris

Pressekontakt
http://www.elementc.de
ELEMENT C
Aberlestraße 18 81371 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de