Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 302.547
  Pressemitteilungen gelesen: 39.140.071x
08.05.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christian Schwarzmann¹ | Pressemitteilung löschen

Macht die Digitale Transformation Finanzexperten mehr und mehr zu Datenmanagern?

München, 08. Mai 2018 - ABBYY®, ein führender, globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, berät vom 16. - 17. Mai 2018 im Schloss Bensberg Führungskräfte, wie mit Intelligent-Capture-Lösungen Prozesse in der Finanzabteilung durchgehend automatisiert werden können. Unter anderem zeigt ABBYY, wie Rechnungen aus verschiedenen Eingangskanälen automatisch erfasst werden können. Wenn damit dem ERP-System in Echtzeit genaue Daten zur Verfügung stehen, können schnellere automatisierte Prozesse mit einem geringeren Fehlerrisiko implementiert werden - bis hin zur Dunkelbuchung. Das spart nicht nur massiv Zeit und Geld, es ermöglicht auch eine optimale Geschäftsplanung auf Basis fundierter Reportings.

"Im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung wird der CFO mehr und mehr zum Strategen an der Seite des CEO und seine Mitarbeiter zu Datenmanagern", sagt Alexander Stärke, CEO des Veranstalters business factors. "Wir freuen uns, mit ABBYY auch dieses Jahr wieder einen Experten für End-to-End-Prozessautomatisierung vor Ort zu haben."

Vor allem in der Kreditorenbuchhaltung gibt es nach wie vor großes Optimierungspotential. Neue Technologien für Künstliche Intelligenz (KI), Robotic Process Automation (RPA) sowie Machine Learning eröffnen Unternehmen völlig neue Möglichkeiten, Mitarbeiter von repetitiven Aufgaben zu entlasten. Gleichzeitig können neue Lösungen die Prozesse beschleunigen und weniger fehleranfällig machen. Aber auch andere Prozesse profitieren durch die fortschreitende Digitale Transformation: Transaktionen können in Echtzeit überwacht werden, SLAs werden sicher eingehalten und Audits werden erfolgreich abgeschlossen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.abbyy.de
ABBYY Europe GmbH
Landsberger Straße 300 80687 München

Pressekontakt
http://www.teamlewis.de
LEWIS
Karlstraße 64 80335 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de