Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 276.783
  Pressemitteilungen gelesen: 35.419.856x
09.02.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Andrea Weidner¹ | Pressemitteilung löschen

curasan AG unterzeichnet Vertriebsvertrag mit Stryker S.A.

Kleinostheim, 09. Februar 2011 - Die im General Standard notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat mit der Stryker S.A., Montreux, Schweiz, einen Vertrag über den Vertrieb von Knochenersatz- und -regenerationsmaterialien für verschiedene orthopädische Indikationen unterzeichnet.

Stryker wird die Produkte voraussichtlich ab Sommer 2011 zunächst in ausgewählten europäischen Ländern vermarkten, mit der Option auf weitere Zielmärkte.

"Mit Stryker haben wir für das umsatzstärkste Marktsegment, die Orthopädie, einen starken Partner gefunden, der global tätig ist und bereits über Erfahrung mit Biologicals und Biomaterialien verfügt", kommentiert der Vorstandsvorsitzende der curasan AG, Hans Dieter Rössler.

David Halliday, VP Spine, Biotech & CMF verantwortlich zeichnend für diesen Bereich, äußerte ebenfalls seine Zufriedenheit über die neue Partnerschaft: "Nachdem Stryker Europe den Entschluss gefasst hatte, einen Umsatzschwerpunkt auf das wachstumsstarke Marktsegment der Biomaterialien zu legen, ist die Kooperation mit curasan ein exzellenter strategischer Match."

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen ist auf einen langfristigen Zeitraum ausgelegt. Es ist vorgesehen, dass auch künftige Neuentwicklungen der curasan AG in den Vertrag mit einbezogen werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.curasan.de
curasan AG
Lindigstraße 4 63801 Kleinostheim

Pressekontakt
http://www.curasan.de
curasan AG
Lindigstraße 4 63801 Kleinostheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de