Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 304.920
  Pressemitteilungen gelesen: 39.424.675x
07.09.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Stefanie Lorenzen¹ | Pressemitteilung löschen

IMMAC Irland Sozialimmobilien I Renditefonds

MMAC Pflegefonds bieten Anlegern eine attraktive Anlagemöglichkeit. IMMAC bietet nun ein Investment im Health Care Markt in Irland, in Form eines risikogemischten Private-Equity-Fonds für Privatanleger. Sofort 5,25 % p.a. monatliche Auszahlung und ein erfahrenes Management - das sind die soliden Bausteine des IMMAC Irland Sozialimmobilien I Renditefonds. Die monatliche Auszahlung erfolgt sofort im Folgemonat der Einzahlung.

Ein Investment im Health Care Markt in Irland, mit drei Pflegeheimstandorten rund um Dublin. Seit mehr als 10 Jahren blickt IMMAC intensiv auf andere europäische Länder und ist auf der Suche nach geeigneten Immobilien und Betreibern. Für eine Entscheidung sind neben Immobilie und Betreiber die vor Ort bestehenden Marktstrukturen von elementarer Bedeutung.

Dabei steht folgende wichtige Frage im Raum:
Wie erfolgt die Refinanzierung der vollstationären Pflege und ist diese Art der Refinanzierung langfristig geregelt und staatlich organisiert? IMMAC bleibt sich ihren Werten treu: Es muss ein Anlageprodukt sein, welches langfristig eine sichere Rendite bietet. IMMAC hat diesbezüglich den irischen Pflegemarkt intensiv geprüft und vor Ort plausibilisiert. Fazit: Der irische Pflegemarkt bietet ideale Grundvoraussetzungen.

DIE OBJEKTE:

Beechfield Manor Nursing Home
68 Pflegeplätze ausschließlich Einzelzimmer
Um 1850 erbaute Villa mit Meerblick, 1994 bis 2000 grundlegend umgebaut
2011 Erweiterung um 18 Pflegeplätze

Glengara Park Nursing Home
66 Pflegeplätze
Unter Denkmalschutz stehende Villa mit Meerblick aus dem früheren 19. Jahrhundert,
1993 bis 1997 grundlegend umgebaut und erweitert.
Während des laufenden Betriebs wird ein umfangreiches Modernisierungskonzept umgesetzt

Mount Hybla Nursing Home
68 Pflegeplätze, ausschließlich Einzelzimmer
Die Pflegeeinrichtung wurde 2013 neu erbaut
Dabei wurde ein Bestandsgebäude aus der Jahrhundertwende saniert,
das der Betreibergesellschaft als Verwaltungssitz dient

Die Vorteile auf einen Blick:

Eine Refinanzierung der Heimkosten ist in Irland ebenso gegeben wie in Deutschland und Österreich
Sehr überschaubarer Markt
Drei bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen mit über 93 % Belegung
Begehrte Lage im Großraum Dublin, dort leben 27 % der Gesamtbevölkerung Irlands
Erfahrene Managementgesellschaft Beechfield Care Group, seit über 30 Jahren in der vollstationären Altenpflege etabliert
Kein Währungsrisiko
Günstiger Einkauf
Mindestbeteiligung 10.000.- EUR
Sofort 5,25 % p.a. monatliche Auszahlung
Einkünfte aus Kapitalvermögen (Steuersatz 25 % zzgl. Soli)
Bestnoten der Analysten TKL 5-Sterne ***** sehr gut

Weitere Informationen unter http://www.pflegeimmobilie.net/pflegefonds/pflegezentren-dublin/ und http://www.pflegefonds-irland.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pflegefonds.de
CVM GmbH
Maximilianstraße 11 63739 Aschaffenburg

Pressekontakt
http://www.pflegefonds.de
CVM GmbH
Maximilianstraße 11 63739 Aschaffenburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de