Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 276.783
  Pressemitteilungen gelesen: 35.419.856x
10.02.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Lars Schmidt¹ | Pressemitteilung löschen

Golden Share: Untersuchungsergebnisse ergeben bis zu 52,4 Unzen Silber pro Tonne am Berens River in Ontario, Kanada

Golden Share: Untersuchungsergebnisse ergeben bis zu 52,4 Unzen Silber pro Tonne am Berens River in Ontario, Kanada

Montreal, 9.Februar 2011 - Golden Share Mining Corporation ("Golden Share" - TSXV: GSH) freut sich, aktuelle Informationen über das Grundstück am Berens River ("Berens River") im Red Lake District im Nordwesten von Ontario, Kanada, bekannt geben zu können. Berens River birgt die ehemals aktive Berens River Mine, die zwischen 1939 und 1948 von einem Newmont Mining Tochterunternehmen betrieben wurde und in der 158,000 Unzen Gold, 5,8 Millionen Unzen Silber, 1,7 Millionen Pfund Zink und 6,1 Millionen Pfund Blei gefördert wurden.

Man hat nun die Ergebnisse der chemischen Untersuchung für Silber und Basismetalle, die vor kurzem von Golden Share im Rahmen eines Flächenprogramms durchgeführt wurde, erhalten. Alle zugänglichen Adern wurden stichprobenartig untersucht und die Ergebnisse bestätigen das Potenzial des Grundstücks (siehe beigefügte Werte oder besuchen Sie: http://www.goldenshare.ca ). Die Highlights dieser Untersuchung sind unter anderem:

Ader Nr. 1 lieferte Silberwerte von bis zu 1.130 g/t (36,3 Unzen Silber pro Tonne), 15% Zink und 3,8% Blei in einer Quarz-Sulfid-Ansammlung, die Chalcopyrit, Sphalerit und Galenit enthält. Im Dezember 2010 berichtete Golden Share bereits über Goldwerte von bis zu 7,53 g/t (0,24 Unzen Gold pro Tonne) in Ader Nr.1.

Ader Nr. 3 lieferte Silberwerte von bis zu 547 g/t (17,6 Unzen Silber pro Tonne), 15,1% Zink und 7,4% Blei in einer Quarz-Sulfid-Ansammlung, die Chalcopyrit, Pyrit und Sphalerit enthält. Im Dezember 2010 berichtete Golden Share bereits über Goldwerte von bis zu 31,88 g/t (1,02 Unzen Gold pro Tonne) in Ader Nr.3.

Die höchsten Silberwerte lieferte Ader Nr.19, die bis zu 1,630 g/t (52,4 Unzen Silber pro Tonne) erreichten und somit die Wertigkeit dieser Ader bekräftigen. Im Dezember 2010 berichtete Golden Share bereits über Goldwerte von bis zu 37,71 g/t (1,21 Unzen Gold pro Tonne) in
Ader Nr.19.

Philippe Giaro, Firmenchef und CEO, erklärte: "Wir sind mit den zweiten Ergebnissen von Berens River ebenso zufrieden wie mit den ersten. Die hohen Silberwerte von Ader Nr.19 sind besonders erfreulich und geben dem Projekt, angesichts der gegenwärtigen Marktpreise für dieses Metall, zusätzlichen Auftrieb. Unsere laufende Bestandsaufnahme im Hinblick auf bisherige Abbauarbeiten umfasst alle bisher stattgefundenen Diamantbohrungen, die Exploration unter Tage sowie Erschließungsarbeiten. Außerdem werden alle historischen Informationen überprüft, um die geologische Modellierung für das Berens-River-Grundstück zu verbessern. Wir werden regelmäßig aktuelle Informationen über Fortschritte diesbezüglich veröffentlichen."

Im Oktober 2010 befand sich ein Team von drei Geologen auf dem Gelände, um die Flächenarbeiten zu maximieren. Es wurden mit Geologenhämmer insgesamt 61 Felsproben von der Oberfläche gesammelt, die zwischen 1 und 3 Kilo wogen Die vormalige Förderung am Berens River nahm seinen Anfang an Ader Nr.1 und der Abbau fand mittels Schacht Nr.1 statt. Dieser reichte 990 m in die Tiefe. Bisher wurde keine Förderung unterhalb von 518 m vermerkt. Ein zweiter Schacht wurde 232 m tief an Ader Nr.3 abgeteuft, es wurde jedoch noch nicht mit der Förderung begonnen. Es ist noch beträchtliches Explorationspotenzial vorhanden, da nur zwei der neun Bereiche, die bisher auf dem Grundstück ausgemacht wurden, Gegenstand einer Förderung oder detaillierter Exploration waren.

Die Explorationsprogramme von Golden Share werden unter Aufsicht von Laurence Huss (M.Sc., P. Geo.) durchgeführt, die nach Definition des National Instrument 43-101 eine "qualifizierte Person" und stellvertretende Vorsitzende der Explorations-Abteilung von Golden Share ist. Phillipe Giaro (P.Geo.), Firmenchef und CEO des Unternehmens sowie qualifizierte Person für Golden Share, hat den Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und bestätigt.

Golden Share Mining Corporation
Philippe Giaro, President & CEO
Tel:+1-514-866-4224
Tel: 32-473-52-30-29
E-mail: phgiaro@skynet.be
E-mail: info@goldenshare.ca

Weder TSX Venture Exchange noch sein Regulation Services Provider (wie definiert im Regelwerk von TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

PenStox:
PenStox ist ein europäisches Web Portal, welches Profile und Nachrichten von Small Cap Unternehmen veröffentlicht. Wir sind kein lizenzierter Makler oder Finanzberater. Wir gehen davon aus, dass unsere Information zuverlässig und richtig sind, können aber keine Gewähr übernehmen. Unsere Veröffentlichungen dienen nur zu Informationszwecken. Wir empfehlen nicht den Kauf oder Verkauf einzelner Aktien. Vielmehr soll der Kapitalanleger dazu ermuntert werden, weitere Meinungen durch eingetragene Makler oder Finanzberater einzuholen, sowie sich selber ausführlich über die jeweiligen Unternehmen zu informieren.

Für die Richtigkeit unserer Übersetzungen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie deshalb immer die englische Original-Meldung.

Besuchen Sie uns unter: http://www.PenStox.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.penstox.com
ceiba network ug
Am Masling 54 58456 Witten

Pressekontakt
http://www.penstox.com
ceiba network ug
Am Masling 54 58456 Witten

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de