Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 304.918
  Pressemitteilungen gelesen: 39.421.665x
08.11.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jochen Staiger ¹ | Pressemitteilung löschen

Osisko meldet Ergebnisse des dritten Quartals 2018

Osisko meldet Ergebnisse des dritten Quartals 2018



20,6 Mio. USD Cash-Flow aus operativer Geschäftstätigkeit



Montréal, 6. November 2018 - Osisko Gold Royalties Ltd (das "Unternehmen" oder "Osisko") (OR: TSX & NYSE - http://www.commodity-tv.net/c/search _adv/?v=298621) gab heute seine konsolidierten Jahresergebnisse für das dritte Quartal zum 30. September 2018 und ein Update zu den Themen nach Quartalsende bekannt.



Highlights



- Einnahmen von 20.006 Unzen Goldäquivalent1 ("GEOs"), für das bisherige Jahr insgesamt 60.548 GEOs. Für das Gesamtjahr 2018 wird erwartet, dass die jährlichen GEOs mit der zuvor angekündigten Prognose von 77.500 bis 82.500 GEOs übereinstimmen werden. Osisko erwartet, dass sein führendes Wachstumsprofil in den nächsten 5 Jahren weiterhin ein signifikantes Wachstum der jährlichen GEO-Produktion liefern wird;

- Generierter Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit in Höhe von 20,6 Mio. US-Dollar, was einer Steigerung um 177% gegenüber dem dritten Quartal 2017 entspricht (132% Anstieg, wenn die Auswirkungen der Transaktionskosten im Zusammenhang mit der Übernahme des Orion-Portfolios von Vermögenswerten im dritten Quartal 2017 eliminiert werden);

- Der bereinigte Gewinn2 betrug 5,7 Mio. US-Dollar, 0,04 US-Dollar pro Basisaktie2, verglichen mit 8,0 Mio. US-Dollar, 0,06 US-Dollar pro Basisaktie im dritten Quartal 2017;

- Erfasste Cash Operating Margen3 von 90% aus Lizenz- und Stream-Zinsen, wobei die höchste Marge im Metall- und Mining-Sektor beibehalten wurde und 28,1 Mio. USD zusätzlich zu einer Cash Operating Marge von 0,8 Mio. USD aus Abzugszinsen generiert wurden;

- Erwerb einer zusätzlichen 1,75%igen Netto-Hüttenrendite ("NSR") Lizenzgebühr für 20,0 Mio. USD auf dem Cariboo-Grundstück, das von Barkerville Gold Mines Ltd. gehalten wird. ("Barkerville"), wodurch sich die NSR-Lizenzgebühr von Osisko auf insgesamt 4% erhöht (Barkerville hat die Option, vor dem 31. Dezember 2018 eine zusätzliche 1%ige NSR-Lizenzgebühr für 13,0 Mio. USD an Osisko zu verkaufen);

- Erhalt einer Mitteilung von Pretium Exploration Inc., einer Tochtergesellschaft von Pretium Resources Inc. durch Osisko Bermuda Limited, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Osisko, über die Wahl, die Option zum vollständigen Rückkauf am 31. Dezember 2018 auszuüben, des Brucejack Gold- und Silberstroms für 118,5 Mio. USD (153,4 Mio. USD). Der Erlös wird zur Schuldentilgung und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet;

- Im Oktober Abschluss eines geänderten und angepassten Kauf- und Verkaufsvertrags mit Stornoway Diamond Corporation ("Stornoway"), indem man eine zusätzliche Vorauszahlung von 21,6 Millionen US-Dollar zur Verbesserung der Vertragsbedingungen leistete, einschließlich der Reduzierung der Transferzahlung auf weniger als 40% des erzielten Verkaufspreises und 40 US-Dollar pro Karat ohne Preissteigerung (bisher 50 US-Dollar pro Karat, ansteigend um 1% pro Jahr);

- Per 30. September 2018 137,2 Mio. USD an liquiden Mitteln und 364,5 Mio. USD an Kapitalanlagen4;

- Ausschüttung von Dividenden in Höhe von 7,8 Mio. USD an die Aktionäre, womit sich der Gesamtbetrag seit Beginn im Jahr 2014 auf 78,5 Mio. USD belief;

- Im Oktober wurden 10,0 Mio. USD (12,9 Mio. USD) aus der revolvierenden Kreditlinie zurückgezahlt und die Fälligkeit um ein Jahr bis November 2022 verlängert. Das Unternehmen verfügt derzeit über bis zu 364 Millionen US-Dollar an verfügbaren Krediten; und

- Erklärte eine vierteljährliche Dividende von 0,05 US-Dollar pro Stammaktie, die am 15. Januar 2019 an die am 31. Dezember 2018 eingetragenen Aktionäre auszuschütten ist.



Weitere Einzelheiten finden sich im Lagebericht zum Quartal und die ersten neun Monate bis zum 30. September 2018.



Aktuelle Leistung



Sean Roosen, Vorsitzender und Chief Executive Officer, kommentierte die Aktivitäten im Jahr 2018: "Die Performance von Osisko in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 zeigt, dass Osisko einen einzigartigen Ansatz für Investitionen in allen Bereichen des Minenerschließungszyklus verfolgt und sich der Schaffung eigener Investitionsmöglichkeiten mit hoher Rendite und hohen Margen verschrieben hat, die den Cashflow seiner Wachstumspipeline kurz-, mittel- und langfristig steigern.



Unsere Änderung des Renard-Streams wird den sofortigen Cashflow ab dem vierten Quartal 2018 erhöhen, unsere Investition in Victoria Gold Corp. und die Eagle-Lizenzgebühr werden ab 2020 einen signifikanten Cashflow bringen, während unsere Investition in den Horne-5-Stream eine neue Generation von Vermögenswerten einbringt, die zu Kernanlagen im Portfolio von Osisko werden.



In den ersten neun Monaten des Jahres 2018 erhöhte Osisko seine Lizenzgebühren und die Gesamtexposition gegenüber den aussichtsreichsten Explorationslagern Kanadas, dem Cariboo Goldcamp und dem Urban Barry Camp (mit dem Windfall Lake Projekt). Osisko ist fest davon überzeugt, dass der Erwerb von Lizenzgebühren für Minenlagerstätten eine hohe Rendite für seine Aktionäre bringen wird.



Alle diese Investitionen haben Osiskos kanadische Präsenz erhöht und bestätigen Osisko als führende kanadische Lizensierungsfirma."



Q3 2018 Ergebnisse Telefonkonferenz



Osisko wird am Mittwoch, den 7. November 2018 um 10:00 Uhr EST eine Telefonkonferenz veranstalten, um die Ergebnisse des dritten Quartals 2018 zu überprüfen und zu diskutieren.



Interessenten für die Teilnahme an der Telefonkonferenz sollten sich unter 1-(877) 223-4471 (gebührenfrei in Nordamerika) oder 1-(647) 788-4922 (international) einwählen. Ein Operator leitet die Teilnehmer zum Anruf.

Die Aufzeichnung der Telefonkonferenz ist von 13:00 Uhr EST am 7. November 2018 bis 23:59 Uhr EST am 14. November 2018 mit den folgenden Einwahlnummern verfügbar: 1-(800) 585-8367 (gebührenfrei in Nordamerika) oder 1-(416) 621-4642, Zugangscode 1043979.



Über Osisko Gold Royalties Ltd.



Osisko Gold Royalties Ltd. ist ein Edelmetall-Lizenzunternehmen, das ein auf Nordamerika ausgerichtetes Portfolio von über 130 Lizenzgebühren, Streams und Edelmetallabnahmen hält. Das Portfolio von Osisko ist durch seine 5% NSR-Lizenzgebühr in der Canadian Malartic Mine abgesichert, der größten Goldmine Kanadas. Osisko besitzt auch ein Portfolio von börsennotierten Rohstoffunternehmen, darunter eine 32,4%ige Beteiligung an Barkerville Gold Mines Ltd., eine 17,9%ige Beteiligung an Osisko Mining Inc. und eine 15,5%ige Beteiligung an Victoria Gold Corp. eine 12,6%ige Beteiligung an Falco Resources Ltd. und eine 11,4%ige Beteiligung an Osisko Metals Incorporated.



Der Hauptsitz von Osisko befindet sich in 1100 Avenue des Canadiens de Montréal, Suite 300, Montréal, Québec, H3B 2S2.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Osisko Gold Royalties Ltd:



Joseph de la Plante

Vizepräsident, Unternehmensentwicklung

Tel. (514) 940-0670

jdelaplante@osiskogr.com



In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

http://www.resource-capital.ch



Notizen:



(1) Die GEOs werden vierteljährlich berechnet und beinhalten Lizenzgebühren, Streams und Offtakes. Silber, das aus Lizenz- und Stromvereinbarungen gewonnen wurde, wurde in goldäquivalente Unzen umgewandelt, indem die Silberunzen mit dem durchschnittlichen Silberpreis der Periode multipliziert und durch den durchschnittlichen Goldpreis der Periode dividiert wurden. Diamanten, andere Metalle und Barabgaben wurden in Goldäquivalente Unzen umgewandelt, indem die damit verbundenen Einnahmen durch den durchschnittlichen Goldpreis der Periode dividiert wurden. Die Umwandlung der Abnahmevereinbarungen erfolgte unter Verwendung des finanziellen Ausgleichs, geteilt durch den durchschnittlichen Goldpreis der Periode.



Durchschnittliche Metallpreise und Wechselkurse



Drei Monate bis zum Neun Monate zum

Ende Jahresende



30. September,

30. September,

2018 2017 2018 2017



Gold(1) $1,213 $1,278 $1,282 $1,251

Silber(2) $15 $17 $16 $17



Wechselkurs 1.3070 1.2528 1.2876 1.3075

(US$/Can$)

(3)



(1) Der Nachmittagspreis der London Bullion Market Association in US-Dollar.

(2) Der Preis der London Bullion Market Association in US-Dollar.

(3) Tagessatz der Bank of Canada



(2) "Die Kennzahlen "Bereinigtes Ergebnis" und "Bereinigtes Ergebnis je Stammaktie" sind nach den International Financial Reporting Standards ("IFRS") nicht anerkannt. Es wird auf die Non-IFRS-Kennzahlen verwiesen, die im Abschnitt "Non-IFRS Financial Performance Measures" des Lageberichts für die am 30. September 2018 endenden drei und neun Monate angegeben sind.



(3) Die Cash Operating Margin, die den Umsatz abzüglich der Umsatzkosten darstellt, ist eine Non-IFRS-Kennzahl. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass diese nicht nach IFRS allgemein anerkannte Branchenkennzahl einen realistischen Hinweis auf die operative Leistung liefert und einen nützlichen Vergleich mit seinen Mitbewerbern ermöglicht. Die folgende Tabelle zeigt eine Überleitung der Cash-Marge auf die in der Gewinn- und Verlustrechnung und den dazugehörigen Erläuterungen dargestellten Umsatzerlöse und Herstellungskosten:



(In Tausenden von Dollar) Drei Monate Neun Monate

bis zum zum

Ende Jahresende



30. September, 30. September,

2018 2017 2018 2017

$ $ $ $



Umsatzerlöse 111,70268,179 375,135103,664





Weniger: Erlöse aus (80,309(42,086 (278,30(42,086

Abzugszinsen ) ) 6) )



Einnahmen aus Lizenz- und S31,393 26,093 96,829 61,578

treamzinsen





Umsatzkosten (82,748(44,214 (284,70(44,587

) ) 5) )



Weniger: Umsatzkosten der 79,498 41,424 274,22041,424

Entnahmezinsen



Umsatzkosten der Lizenz- (3,250)(2,790) (10,485(3,163)

und )



Streamzinsen









Einnahmen aus Lizenz- und S31,393 26,093 96,829 61,578

treamzinsen



Weniger: Umsatzkosten der L(3,250)(2,790) (10,485(3,163)

izenz- und )



Streamzinsen

Cash-Marge aus Lizenz- und 28,143 23,303 86,344 58,415

Streamzinsen





90% 89% 89% 95%



Erlöse aus Abzugszinsen 80,309 42,086 278,30642,086





Weniger: Umsatzkosten der E(79,498(41,424 (274,22(41,424

ntnahmezinsen ) ) 0) )



Cash-Marge aus 811 662 4,086 662

Abzugszinsen







1% 2% 1% 2%



(4) Stellt den geschätzten Marktwert basierend auf den notierten Preisen der Investitionen in eine anerkannte Börse zum 30. September 2018 dar. Für private Investitionen wird eine interne oder externe Bewertung erstellt.



Zukunftsgerichtete Aussagen



Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammen "zukunftsgerichtete- Aussagen") im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf zukünftige Ereignisse, Entwicklungen oder Leistungen beziehen, die Osisko erwartet, einschließlich der Erwartungen des Managements hinsichtlich des Wachstums, der Ertragslage, des geschätzten zukünftigen Umsatzes, des Bedarfs an zusätzlichem Kapital, der Produktionsschätzungen, der Produktionskosten und des Umsatzes, der Geschäftsaussichten und -möglichkeiten, der Geschäftsmöglichkeiten und -möglichkeiten, sind zukunftsorientierte Aussagen. Darüber hinaus sind Aussagen zu Goldäquivalenten Unzen ("GEOs") zukunftsgerichtete- Aussagen, da sie eine implizite Bewertung beinhalten, die auf bestimmten Schätzungen und Annahmen basiert, und es kann nicht garantiert werden, dass die GEOs realisiert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Worte "erwartet", "wird erwartet", "plant", "erwartet", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt", "projiziert", "potenziell", "geplant" und ähnliche Ausdrücke oder Variationen (einschließlich negativer Variationen solcher Worte und Phrasen) gekennzeichnet sind oder durch Aussagen, die darauf hindeuten, dass bestimmte Handlungen erfolgen, Ereignisse oder Bedingungen "werden", "würden", "können", "könnten" oder "sollten" eintreten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Wertentwicklung der Vermögenswerte von Osisko, die Realisierung der erwarteten Vorteile, die sich aus den Investitionen und Transaktionen von Osisko ergeben, einschließlich der Realisierung aller Bedingungen, die dem Abschluss der Investition in Falco Resources Ltd. aufschieben.Das Goldprojekt Horne 5, die Schätzung der GEOs, die 2018 eingehen sollen, die Realisierung aller Bedingungen, die der Ausübung der Option des Pretium Exploration Inc. zum rechtzeitigen vollständigen Rückkauf des Gold- und Silberstroms Brucejack von Osisko aufschieben, und die Fähigkeit von Osisko, zukünftige Chancen zu nutzen. Obwohl Osisko der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen geäußerten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, beinhalten solche Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren und stellen keine Garantie für die zukünftige Leistung dar, und die tatsächlichen Ergebnisse können daher erheblich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aus den Lizenzgebühren, Strömen und anderen Interessen von Osisko wesentlich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, sind unter anderem: Einfluss politischer oder wirtschaftlicher Faktoren, einschließlich Schwankungen der Preise der Rohstoffe und des Wertes des kanadischen Dollars gegenüber den USA. Dollar, anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung und allgemeine wirtschaftliche, Markt- oder Geschäftsbedingungen; Vorschriften und regulatorische Änderungen in der nationalen und lokalen Regierung, einschließlich Genehmigungs- und Lizenzierungsregelungen und Steuerpolitik; unabhängig davon, ob Osisko den Status einer "passiven ausländischen Investmentgesellschaft" ("PFIC") gemäß Abschnitt 1297 des United States Internal Revenue Code von 1986 in der jeweils gültigen Fassung erhält oder nicht; mögliche Änderungen in der kanadischen Steuerbehandlung von Offshore-Streams oder anderen Interessen, Rechtsstreitigkeiten, Titel, Genehmigungen oder Lizenzen; Risiken und Gefahren im Zusammenhang mit der Erforschung, Erschließung und dem Bergbau auf den Grundstücken, an denen Osisko eine Lizenzgebühr, einen Strom oder ein anderes Interesse hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Entwicklung, Genehmigung, Infrastruktur, betriebliche oder technische Schwierigkeiten, ungewöhnliche oder unerwartete geologische und metallurgische Bedingungen, Hangversagen oder Höhleneinbrüche, Überschwemmungen und andere Naturkatastrophen oder zivile Unruhen, Rate, Qualität und Zeitpunkt der Produktionsunterschiede von Mineralressourcenschätzungen oder Produktionsprognosen oder anderen nicht versicherten Risiken; Risiken im Zusammenhang mit Geschäftsmöglichkeiten, die Osisko zur Verfügung stehen oder von Osisko verfolgt werden, sowie die Ausübung von Rechten Dritter, die sich auf geplante Investitionen auswirken. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf diese: der laufende Betrieb der Immobilien, an denen Osisko eine Lizenzgebühr, einen Strom oder eine andere Beteiligung der Eigentümer oder Betreiber dieser Immobilien hält, in einer Weise, die mit der bisherigen Praxis übereinstimmt; die Richtigkeit der öffentlichen Erklärungen und Offenlegungen der Eigentümer oder Betreiber dieser zugrunde liegenden Immobilien; keine wesentliche nachteilige Änderung des Marktpreises der Rohstoffe, die dem Anlageportfolio zugrunde liegen; Die laufenden Erträge und Vermögenswerte von Osisko im Zusammenhang mit der Bestimmung seines PFIC-Status, keine wesentlichen Änderungen der bestehenden steuerlichen Behandlung, keine nachteilige Entwicklung in Bezug auf wesentliche Immobilien, an denen Osisko eine Lizenzgebühr, einen Strom oder ein anderes Interesse hält, die Richtigkeit der öffentlich offenbarten Erwartungen an die Entwicklung der zugrunde liegenden Immobilien, die noch nicht in Produktion sind, und das Fehlen anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten abweichen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für die zukünftige Performance sind. Osisko kann den Investoren nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden, und Investoren sollten sich aufgrund der damit verbundenen Unsicherheit nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren und Annahmen, die den in dieser Pressemitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, finden Sie im Abschnitt "Risikofaktoren" im jüngsten Jahresinformationsformular von Osisko, das bei den kanadischen Wertpapierkommissionen eingereicht und elektronisch unter Osiskos Emittentenprofil auf SEDAR unter http://www.sedar.com sowie bei der U.S. Securities and Exchange Commission on EDGAR unter http://www.sec.gov. verfügbar ist. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Erwartungen von Osisko zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Osisko lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.





Osisko Gold Royalties Ltd.

Konsolidierte Bilanzen

(Ungeprüft)

(Tabellenwerte in Tausend kanadischen Dollar)



30. 31. Dezembe

September

r, ,





2

2018 017



$ $



Vermögenswerte



Umlaufvermögen



Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläq 137,188 333,705

uivalente



Kurzfristige Investitionen 10,000 -

Forderungen aus Lieferungen und Lei 7,804 8,385

stungen



Vorräte 5,779 9,859

Sonstige Vermögenswerte 534 984

161,305 352,933

Zur Veräußerung gehaltene Vermögens 144,647 -

werte



305,952 352,933





Langfristige Vermögenswerte



Beteiligungen an assoziierten Unter 297,683 257,433

nehmen



Sonstige Beteiligungen 115,914 115,133

Lizenz-, Stream- und andere Interes 1,507,077 1,575,772

sen



Erkundung und Bewertung 102,465 102,182

Firmenwert 111,204 111,204

Sonstige Vermögenswerte 1,373 1,686

2,441,668 2,516,343







Verbindlichkeiten



Kurzfristige Verbindlichkeiten



Verbindlichkeiten aus Lieferungen u 12,349 15,310

nd



Leistungen und passive Rechnungsabg

renzungen



Dividendenverbindlichkeiten 7,813 7,890

Rückstellungen und sonstige Verbind 3,932 5,632

lichkeiten



24,094 28,832



Langfristige Verbindlichkeiten



Langfristige Finanzverbindlichkeite 419,680 464,308

n



Rückstellungen und sonstige Verbind 1,158 2,036

lichkeiten



Latente Ertragsteuern 128,540 126,762

573,472 621,938



Den Aktionären der Osisko Gold

Royalties Ltd.



zurechenbares Eigenkapital



Aktienkapital 1,622,909 1,633,013





Optionsscheine 30,901 30,901

Beitragsüberschüsse 17,282 13,265

Eigenkapitalkomponente der Wandelsc 17,601 17,601

huldverschreibungen



Kumulierter sonstiger Gesamtverlust (7,031) (2,878)

Gewinnreserven 186,534 202,503

1,868,196 1,894,405





2,441,668 2,516,343







Osisko Gold Royalties Ltd.

Konsolidierte Gewinn- und Verlustrechnung

Für die drei und neun Monate bis zum 30. September 2018 und 2017

(Ungeprüft)

(tabellarische Beträge, ausgedrückt in Tausend kanadischen Dollar, außer den Beträgen pro Aktie)





Drei Monate bis Neun Monate zum



zum Ende Jahresende

30. September, 30. September,

2018 2017 2018 2017

$ $ $ $





Umsatzerlöse 111,702 68,179 375,135 103,664







Umsatzkosten (82,748 (44,214 (284,70 (44,587

) ) 5) )



Erschöpfung von Lizenzgebühre (13,136 (8,324) (39,637 (15,318

n ) ) )

, Streams und anderen Interes

sen



Bruttogewinn 15,818 15,641 50,793 43,759



Sonstige betriebliche Auf

wendungen



Allgemeine und Verwaltung (3,646) (5,552) (13,214 (17,548

skosten ) )





Geschäftsentwicklung (1,077) (9,106) (3,750) (13,073

)





Erkundung und Bewertung, (46) (57) (128) (121)

ohne

Steuergutschriften

Betriebsergebnis 11,049 926 33,701 13,017

Zinserträge 1,041 751 3,581 3,157

Dividendenertrag 228 - 278 -

Finanzierungskosten (6,396) (1,626) (19,291 (3,559)

)



Wechselkursgewinn (-verlu (160) (7,906) 92 (15,451

st )

)

Anteil am Gewinn (Verlust (4,139) 329 (6,558) (2,632)

) von



assoziierten Unternehmen

Sonstige Gewinne, netto 5,781 14,714 1,580 31,336

Ergebnis vor Ertragsteuer 7,404 7,188 13,383 25,868

n



Ertragsteueraufwand (1,930) (559) (5,088) (4,303)

Reingewinn 5,474 6,629 8,295 21,565



Nettogewinn (-verlust) au

s

:

Die Aktionäre der Osisko 5,474 6,728 8,295 21,847

Gold Royalties

Ltd.



Nicht beherrschende Antei - (99) - (282)

le





Nettogewinn pro Aktie

Basis 0.04 0.05 0.05 0.19

Verwässert 0.04 0.05 0.05 0.18



Osisko Gold Royalties Ltd.

Konsolidierte Kapitalflussrechnung

Für die drei und neun Monate bis zum 30. September 2018 und 2017

(Ungeprüft)

(Tabellenwerte in Tausend kanadischen Dollar)



Drei Monate bis Neun Monate zum

zum

Ende Jahresende

30. September, 30. September,



2018 2017 2018 2017

$ $ $ $



Geschäftstätigkeit

Reingewinn 5,474 6,629 8,295 21,565

Anpassungen für:

Aktienbasierte Vergütung 521 2,926 3,550 9,257

Verbrauch und Amortisatio 13,181 8,361 39,766 15,423

n



Finanzierungskosten 1,727 - 5,071 -

Anteil am Verlust (Ertrag 4,139 (329) 6,558 2,632

)



von assoziierten Unterneh

men



Nettoverlust (-gewinn) au - (148) (1,908) 2,135

s

dem Erwerb von Beteiligu

ngen



Nettoverlust (-gewinn) au - (13,510 253 (30,319

s ) )

der Verwässerung von Bet

eiligungen

an assoziierten Unterneh

men



Nettogewinn aus dem Verkauf (6,956) (71) (6,956) (703)

von



Beteiligungen

Änderung des beizulegende 1,175 (985) 7,031 (2,449)

n

Zeitwerts von finanziell

en

Vermögenswerten zum beiz

ulegenden

Zeitwert über die Gewinn

- und



Verlustrechnung

Latenter Ertragsteueraufw 1,742 559 4,484 4,303

and



Fremdwährungsverluste 153 7,920 564 15,448

Abwicklung von gesperrten un (2,588) (5,539) (3,087) (5,539)

d



aufgeschobenen Aktieneinheit

en



Sonstiges 50 414 142 1,178

Nettogeldfluss aus betriebli 18,618 6,227 63,763 32,931

cher

Tätigkeit

vor Veränderung der nicht z

ahlungswirksamen

Positionen des Nettoumlaufv

ermögens



Veränderung der nicht zah 2,018 (5,133) (164) (5,738)

lungswirksamen

Positionen des Nettoumla

ufvermögens



Nettogeldfluss aus betrie 20,636 1,094 63,599 27,193

blicher

Tätigkeit



Investitionstätigkeit

Nettoabnahme (-zunahme) d (9,000) 100 (10,000 600

er )



kurzfristigen Anlagen

Unternehmenszusammenschlu - (622,42 - (622,42

ss 0) 0)

, abzüglich der erworbene

n

Zahlungsmittel

Abwicklung von derivative - (21,072 - (21,072

n ) )

Finanzinstrumenten

Erwerb von Beteiligungen (22,317 (18,963 (94,757 (150,08

) ) ) 8)



Einzahlungen aus dem Abga - 25,996 27,043 49,477

ng

von Beteiligungen

Erwerb von Lizenz- und (33,859 (1,236) (92,970 (56,664

Stream- ) ) )

Anteilen

Sachanlagen (9) (28) (92) (89)

Steuergutschriften (Aufwendu 2,010 (510) 3,203 (881)

ngen

) für Exploration und Bewert

ung

, netto

Nettogeldfluss aus Invest (63,175 (638,13 (167,57 (801,13

itionstätigkeit ) 3) 3) 7)





Finanzierungstätigkeit

Ausgabe von langfristigen - 147,323 - 147,323



Darlehen

Ausgabe von Stammaktien 82 261,816 272 264,201





Ausgabekosten - (190) (186) (190)

Finanzierungskosten - - (379) -

Investitionen von Minderh - - - 1,292

eitsanteilen



Rückzahlung von langfrist - - (51,820 -

igen )

Verbindlichkeiten

Normaler Kurs Emittent Ge

botskauf - - (21,986 (1,822)

von Stammaktien )



Gezahlte Dividenden (7,406) (3,730) (21,399 (11,759

) )



Mittelabfluss (-zufluss) aus (7,324) 405,219 (95,498 399,045

der )

Finanzierungstätigkeit

Abnahme der liquiden Mitt (49,863 (231,82 (199,47 (374,89

el ) 0) 2) 9)

vor Wechselkursänderunge

n

auf die liquiden Mittel

Auswirkungen von Wechselk (1,580) (7,920) 2,955 (15,448

ursänderungen )

auf die Zahlungsmittel u

nd



Zahlungsmitteläquivalente

Abnahme der Zahlungsmitte (51,443 (239,74 (196,51 (390,34

l ) 0) 7) 7)

und Zahlungsmitteläquiva

lente



Zahlungsmittel und Zahlungsm 188,631 348,642 333,705 499,249

itteläquivalente

- Beginn der Periode

Zahlungsmittel und Zahlun 137,188 108,902 137,188 108,902

gsmitteläquivalente

- Ende der Periode






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Osisko Gold Royalties Ltd.
Jochen Staiger
1100, av. des Canadiens-de-Montreal
H3B 2S2 Montreal, QC
Kanada

email : info@resource-capital.ch

Pressekontakt
Osisko Gold Royalties Ltd.
Jochen Staiger
1100, av. des Canadiens-de-Montreal
H3B 2S2 Montreal, QC

email : info@resource-capital.ch

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de