Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 314.735
  Pressemitteilungen gelesen: 40.897.137x
08.01.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

GELD, GOLD, GIER UND KAPITALISMUS - Einblicke in ein oft undurchschaubares Gebilde

Seit der letzten Finanzkrise hat sich die Diskussion um die Themen »Geld, Gold, Gier und Kapitalismus« wesentlich intensiviert. Das zentrale Anliegen von Heinz-Kurt Wahrens Buch "GELD, GOLD, GIER UND KAPITALISMUS" ist es, das undurchschaubare Gebilde Finanzsystem zu entwirren und historisch zurückblickend in einem Gang durch die Geschichte und die einzelnen Epochen zu entmystifizieren. Wahren betrachtet dafür Geld, Gold, Gier und Kapitalismus aus unterschiedlichen Blickwinkeln und liefert den Lesern einen ganzheitlichen Ansatz. Heinz-Kurt Wahren berücksichtigt dabei Erkenntnisse aus den unterschiedlichsten Wissenschaftszweigen als auch der schönen Künste und Literatur. Denn der Kampf um immer mehr Geld hat überall seine Spuren hinterlassen.



Heinz-Kurt Wahren erläutert in "GELD, GOLD, GIER UND KAPITALISMUS" auf einfach verständliche Weise, dass es zwischen Kultur und Ökonomie engere Verbindungen gibt als sie vielleicht bisher angenommen haben. Beim Gang durch die Epochen werden die Leser erkennen, wie grundlegend sich das Verhältnis der Menschen zum Geld im Laufe der Geschichte verändert hat. Endlich mit "GELD, GOLD, GIER UND KAPITALISMUS" von Heinz-Kurt Wahren das undurchschaubare Gebilde "Finanzsystem" verstehen!



"GELD, GOLD, GIER UND KAPITALISMUS" von Heinz-Kurt Wahren ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8132-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de