Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 317.140
  Pressemitteilungen gelesen: 41.228.781x
07.02.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Thomas Fairfull¹ | Pressemitteilung löschen

FSD Pharma unterzeichnet Kooperations- und Gewinnbeteiligungsabkommen mit Pharmastrip hinsichtlich Herstellung und Verabreichung von biologischem medi

FSD Pharma unterzeichnet Kooperations- und Gewinnbeteiligungsabkommen mit Pharmastrip hinsichtlich Herstellung und Verabreichung von biologischem medizinischem Cannabis in Form von dünnen oralen Filmstreifen



FSD erhält exklusive, unbefristete Lizenz für Herstellung und Vertrieb von oralen Filmstreifen in Kanada



Toronto, 7. Februar 2019. FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTCQB: FSDDF, FRA: 0K9) (FSD oder das Unternehmen), ein lizenzierter Produzent gemäß dem Cannabis Act, meldete heute, dass es eine strategische Investition in Höhe von 1,5 Millionen Dollar in Pharmastrip Corp. abgeschlossen und per 23. Januar 2019 ein endgültiges Kooperations- und Gewinnbeteiligungsabkommen mit diesem Unternehmen unterzeichnet hat. Gemäß den Bedingungen des Abkommens wird FSD eigenes Equipment von Pharmastrip in seinem Werk in Cobourg (Ontario) installieren. FSD wird das Equipment zur Herstellung von organischem medizinischem Cannabis in Form von dünnen oralen Filmstreifen verwenden. Pharmastrip wird FSD eine exklusive, unbefristete Lizenz für die Herstellung und den Vertrieb der dünnen oralen Filmstreifen in Kanada gewähren.



FSD wird alle Genehmigungen und Lizenzen beantragen, die gemäß den Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations erforderlich sind, und das Produkt unter Einhaltung aller anwendbaren Gesetze und Vorschriften herstellen. FSD wird einen Antrag bei Health Canada stellen, um die Lizenz für die Herstellung und den Vertrieb der Produkte zu erhalten. FSD wird für alle Kosten, Auslagen und Gebühren verantwortlich sein, die für die Erstellung und Einreichung des Antrags zu entrichten sind. Die Gewinne aus dem Verkauf der Produkte werden zu gleichen Teilen zwischen den beiden Parteien aufgeteilt.



Zeeshan Saeed, Founder und President von FSD, sagte: FSD hat diese strategische Investition getätigt, da es in alternativen Verabreichungsmethoden von Cannabis beträchtliches Potenzial erkennt, wie etwa in den dünnen oralen Streifen von Pharmastrip. Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach alternativen Verabreichungsmethoden von THC und CBD mit zunehmender Marktentwicklung steigen wird. Wir freuen uns darauf, das eigene Equipment von Pharmastrip im Rahmen dieses Kooperationsabkommens in unserem Werk in Cobourg zu installieren und mit der Produktion zu beginnen, sobald die erforderliche Lizenz erteilt wurde.



Über FSD Pharma



FSD Pharma konzentriert sich auf die Aufzucht von hochwertigem Cannabis in pharmazeutischer Qualität in Gewächshausbetrieben sowie auf die Forschung und Entwicklung neuartiger Cannabinoidtherapien zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie etwa chronische Schmerzen, Fibromyalgie und Reizdarmsyndrom. Das Unternehmen verfügt über eine Produktionsfläche von 25.000 Quadratmetern in seinem Gewächshausbetrieb in Ontario. Weitere 220.000 Quadratmeter befinden sich derzeit in der Entwicklung (mit geschätzten Kosten von 250 US-Dollar pro Quadratmeter); diese soll 2019 abgeschlossen sein.



Der Betrieb von FSD befindet sich auf einem Grundstück mit 70 Acres Grundfläche, von denen 40 Acres erschlossen werden sollen. Die Erweiterungskapazität beträgt bis zu 3.896.000 Quadratfuß.



FSDs hundertprozentige Tochtergesellschaft, FV Pharma, ist ein nach Cannabis-Act und Vorschriften lizenzierter Cannabisproduzent, seitdem am 13. Oktober 2017 eine entsprechende Aufzuchtlizenz gewährt wurde. Ziel von FV Pharma ist es, seinen derzeitigen Hauptsitz in einer ehemaligen Anlage von Kraft in Cobourg (Ontario) in den weltweit größten Indoor-Betrieb für die Hydrokultur-Aufzucht von Cannabis umzugestalten. FV Pharma hat die Absicht, sich mit allen Aspekten dieser spannenden neuen Branche - einschließlich der Aufzucht, Verarbeitung, Recht, Herstellung, Extraktion sowie der Forschung & Entwicklung - auseinanderzusetzen.



Zukunftsgerichtete Informationen



Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.



Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Insbesondere entählt diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf die Entwicklung der unternehmenseigenen Indoor-Cannabisaufzuchtanlage und auf seine Geschäftsziele beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.



Kontaktinformationen:



Zeeshan Saeed, President, Gründer und Director, FSD Pharma Inc.

E-Mail:zeeshan@fsdpharma.com

Telefon: +1 (416) 854-8884



Investor Relations

E-Mail: IR@fsdpharma.com

Website: http://www.fsdpharma.com



Media Relations

Nic Johnson / Caroline Cunningham

E-Mail: Nic.Johnson@russopartnersllc.com / Caroline.Cunningham@russopartnersllc.com

Tel: +1 (212) 845-4242 / +1 (212) 845-4292



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West - suite 202
L1Z 1Z2 Ajax
Kanada

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

Pressekontakt
FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West - suite 202
L1Z 1Z2 Ajax

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de