Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 324.049
  Pressemitteilungen gelesen: 42.136.966x
04.04.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Stefan Häseli¹ | Pressemitteilung löschen

Best Practice Leadershit

Der alltägliche Management-, Führungs- und Kommunikations-Wahnsinn lässt grüßen. Nicht immer bemerkt, manchmal belächelt und häufig unter den Teppich gekehrt. Auf und abseits der Chefetage bietet der Business-Comedian und Autor Stefan Häseli in seinem neuen Buch "Best Practice Leadershit" http://www.businessvillage.de/bl/1060 ) (ISBN: 978-3-86980-454-5) (http://www.businessvillage.de/bl/1060)) feinsinnige Satire. Die Geschichten von und mit Hannes zeigen auf, was in den Chefetagen so alles angedacht wird - denn von "durchdenken" kann keine Rede sein. Und wie den Mitarbeitern auch der letzte Blödsinn noch als großer Fortschritt verkauft wird. Von Werten bis Wahnsinn, von Themen bis Trends, von Beruf bis Berufung, von Leadership bis Leadershit. Im Mittelpunkt Hannes, 49, studierter Betriebswirt, Produktionsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung eines internationalen Industriekonzerns. Er erlebt, durchleidet und stiftet an: Vom rigorosen Sparprogramm als große Innovation deklariert, einem Leitbild-Konfigurator für den schnellen Erfolg bis hin zu merkwürdigen Marketing-Ideen. Handwerkszeug für Führungskräfte - solche, die es schon sind, und solche, die es gerne werden wollen, aber niemals in besagter Chefetage ankommen. Denn: Führungskräfte haben es in disruptiven Zeiten nicht leicht und längst nicht mehr alles im Griff. Zwischen den Stühlen sitzend, sollen sie strategisch planen, menschlich führen und wertschätzend kommunizieren. Sie sollen digitalisieren, transformieren und das alles am liebsten agil. Kein Wunder, dass sich die Absurditäten mehren. Stefan Häselis
Best Practice Leadershit/Absurde Wahrheiten aus den Chefetagen, 192 Seiten, EUR 19,95, ISBN: 978-3-86980-454-5, Verlag BusinessVillage

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.atelier-ct.ch
Atelier Coaching & Training AG
Ringstrasse 16A 9200 Gossau SG

Pressekontakt
http://www.mm-pr.de
MM-PR GmbH
Markt 21 95615 Marktredwitz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de