Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 321.992
  Pressemitteilungen gelesen: 41.899.693x
12.06.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Brad Barnett ¹ | Pressemitteilung löschen

Rock Tech steckt Verkehrskorridor ab, der das Projekt mit dem Provincial Highway verbindet

Vancouver, BC, Kanada - 12. Juni 2019 - Rock Tech Lithium Inc. (das Unternehmen oder Rock Tech) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen bei seinem zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekt Georgia Lake in der kanadischen Provinz Ontario weitere Konzessionen abgesteckt hat.



Das Unternehmen hat dreizehn (13) Konzessionseinheiten abgesteckt, die den Verkehrskorridor entlang von Nama Creek Road von der Main Zone zum Provincial Highway 11 abdecken. Die Nama Creek Road bietet einen einfachen Zugang zur Nama Creek Main Zone, die den Großteil der bis dato abgegrenzten Lithiumressourcen beinhaltet. Die westliche Grenze des Konzessionsgebiets ist nur 5 km vom Provincial Highway 11 entfernt, was einen deutlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern darstellt.



Das Lithiumprojekt Georgia Lake ist mit einer erstklassigen Infrastruktur ausgestattet, sagte Dirk Harbecke, Chairman von Rock Tech. Das Abstecken des Verkehrskorridors, einer 5 km langen Strecke von unserer Hauptressourcenzone zum Provincial Highway, sichert diese Zugangsroute, während wir die endgültigen Ausmaße unseres Projekts ermitteln.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/47043/20190612 - Rock Tech - Stakes Transportation Corridor_DEPRcom.001.jpeg





Alle wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemeldung in Bezug auf das Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake wurden von Karl Stephan Peters, EurGeol 787, einem qualifizierten Sachverständigen (Qualified Person/QP) im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101, geprüft und genehmigt.



Über das Lithiumprojekt Georgia Lake



Das Projekt Georgia Lake beinhaltet eine mit Lithium angereicherte Pegmatit-Erzganglagerstätte mit gemessenen und angezeigten Ressourcen von 6,57 Millionen Tonnen mit 1,01 % Li2O sowie abgeleiteten Ressourcen von 6,72 Millionen Tonnen mit 1,16 % Li2O. Die wirtschaftliche Erstbewertung (PEA) des Projekts konzentrierte sich ausschließlich auf das Hauptressourcengebiet, das weniger als 80 % der definierten Gesamtressourcen beherbergt, und wurde im Oktober 2018 veröffentlicht. Die wichtigsten Ergebnisse der PEA beinhalten einen Kapitalwert von 312 Millionen Dollar und einen internen Zinsfuß von 62,2 %.



Für das Board of Directors



Martin Stephan

Martin Stephan

Director, Chief Executive Officer



Weitere Informationen erhalten Sie über:



Brad Barnett

Chief Financial Officer

Rock Tech Lithium Inc.

777 Hornby Street, Suite 600

Vancouver, B.C., V6Z 1S4

Tel.: +1 (778) 358-5200

Fax: +1 (604) 670-0033

E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Rock Tech Lithium Inc.
Brad Barnett
900 - 1021 West Hastings Street
V6E 0C3 Vancouver, BC
Kanada

email : bbarnett@rocktechlithium.com

Pressekontakt
Rock Tech Lithium Inc.
Brad Barnett
900 - 1021 West Hastings Street
V6E 0C3 Vancouver, BC

email : bbarnett@rocktechlithium.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de