Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 135
  Pressemitteilungen gesamt: 279.205
  Pressemitteilungen gelesen: 35.779.763x
03.02.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Uwe Winkler¹ | Pressemitteilung löschen

Barclays mit neuem Tagesgeldkonto und 2,75% Zinsen

Heute geht die englische Barclays Bank mit einem neuen Tagesgeldkonto in Deutschland an den Start. Das Barclays Tagesgeld (http://www.sparkonto.org/barclays-tagesgeld-leitzinspuls-sparen-mit-2-75-prozent/) geht sofort an die Spitze vieler Tagesgeldvergleiche. Das Besondere am Konto mit derzeit 2,75% Sparzinsen ist die Kopplung an den Leitzins für 3 Jahre.

Barclays verzinst die Guthaben mit 36 monatiger Garantie 1,75% höher als der jeweilige EZB Leitzins, eine neue Form der Zinsgarantie. Bisher wurde bei Tagesgeldangeboten meist der absolute Zinssatz endterminiert. Nach den Leitzinssenkungen Ende 2011 auf 1,00% könnte es Ende 2012 wieder zu einer Erhöhung kommen, welche das Barclays Tagesgeld in den Bereich von 3% Tagesgeldzinsen bringen könnte.

Die restlichen Anlagebedingungen bei Barclays sind klar und verständlich. Neben jährlicher Zinsgutschrift kann bis zum Maximalbetrag von 500.000 Euro angelegt werden. Die Bank ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken und schützt darüber Sparguthaben der Kunden bis zum Betrag von 240 Mio Euro pro Kunden zu 100%.

Nach diesem Produktstart kann man sagen, dass der Markt der Tagesgeld Sparkonten mit täglicher Verfügbarkeit von den ausländischen Banken dominiert wird. Das Tagesgeld der Bank of Scotland, MoneYou der ABN Amro (http://www.sparkonto.org/moneyou-tagesgeld-sparen-mit-2-5-prozent/) und jetzt das Leitzinsplus Tagesgeld von Barclays sind allesamt faire Angebote ohne fallsticke und Sternchentexte.













¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sparkonto.org
clear-web Finance
Heideweg 16c 01814 Rathmannsdorf

Pressekontakt
http://www.sparkonto.org
clear-web
Heideweg 16c 01814 Rathmannsdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de