Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 300.556
  Pressemitteilungen gelesen: 38.858.184x
07.03.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Clemens Dreyer¹ | Pressemitteilung löschen

Internationaler, mobiler, einfacher: ADP stellt zur ITB Berlin neue Lösung für Reisekostenmanagement vor

(ddp direct) Neu-Isenburg/Berlin (7.3.2011). Geschäftsreisen zeitnah planen, abstimmen und genehmigen bei einem Höchstmaß an Kostensicherheit. Nach mehr als 3 Jahren Analyse, Konzeption und Entwicklung kündigt ADP jetzt zur Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin mit Travel advanced seine neuste Reisekostenmanagement-Lösung an. Das neue Angebot ist plattformunabhängig und nutzt vorhandene IT Standards. Gleichzeitig berücksichtigt sie internationale Regelungen, Pauschalen, Belegarten, Währungen sowie firmenpezifische Richtlinien.

Unternehmen erwarten heute ein Reisekostenmanagement, das plattformunabhängig arbeitet und auf das Mitarbeiter mobil zugreifen können. Mit Travel advanced kommt ADP den steigenden Anforderungen der Kunden entgegen, die eine einfache und wirtschaftliche, ebenso aber eine transparente und mobile Lösung fordern , sagt Rainer Stiel, Director Sales ADP Travel, anlässlich der Präsentation. Der zunehmende Einsatz von Mobile Devices steigert laut ADP die Qualität bei Geschäftsreisen. Die Technologie bringt deutlich Vorteile im Genehmigungsprozess, weil Koordinierung und Abstimmung schnell und einfach von unterwegs möglich sind, erläutert Stiel.

Neben der mobilen Nutzung hat ADP bei der Neuauflage seines Reisekostenmanagements zudem die länderübergreifende Anwendung im Fokus. Stiel: Wir erwarten eine weitere Internationalisierung der Reisekostenabrechnung. International tätige Unternehmen legen zunehmend Wert auf einheitliche Prozesse und Transparenz.

Ob die Reisekostenabrechnung vom Kunden inhouse, in der Cloud oder komplett im Business Process Outsourcing durchgeführt wird, ist laut ADP firmenabhängig. Wichtig sei, dass Unternehmen ihr Reisekostenmanagement grundsätzlich auf den Prüfstand stellen. Ein Großteil der Unternehmen verschenkt beim Reisekostenmanagement Geld und bindet unnötig Personalressourcen. Viele Unternehmen sind noch immer der Ansicht, mit manuellen oder selbstentwickelten Lösungen den steigenden Anforderungen an ein modernes Reisekostenmanagement begegnen zu können. Dabei beweisen unabhängige Studien seit langem das Gegenteil, erklärt Stiel. Selbst Mittelständler können in kurzer Zeit den return on investment (ROI) erreichen. Eine Prozesskostenanalyse hilft, aktuelle Kosten und Einsparpotential zu ermitteln. Auf der ITB ist ADP in der Business Travel Lounge zu finden.

Die Leistungen von travel adanced im Überblick
- State-of-the-Art Web 2.0 Technologie
- Plattformunabhängige Lösung
- Einbindung von Mobile Devices und damit schnellere Abstimmungen auch von unterwegs
- Ergonomische Benutzerführung mittels Roadmap
- Erweitertes Kreditkartenclearing
- Einfache, integrierte Möglichkeit zur Kostenplanung im Genehmigungsworkflow ï?  zeitnahe Koordinierung und damit Kostensicherheit
- Sichere und bequeme Updates durch automatisierte Qualitätsprüfungen
- erweiterte Funktionen zum Datenschutz


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/sgs83h

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/internationaler-mobiler-einfacher-adp-stellt-zur-itb-berlin-neue-loesung-fuer-reisekostenmanagement-vor-79925

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.freunde-agentur.de
FREUnDE GmbH
Nymphenburger Straße 86 80636 München

Pressekontakt
http://www.freunde-agentur.de
FREUnDE GmbH
Nymphenburger Straße 86 80636 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de