Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 306.874
  Pressemitteilungen gelesen: 39.756.438x
04.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Michael Fass¹ | Pressemitteilung löschen

Die Messe Düsseldorf steuert die Organisation des Deutschen Hauses bei den Paralympics 2012

Täglich mehr als 350 Gäste werden bei den Paralympics in London bis zum 8. September im Deutschen Haus erwartet - Athleten, Trainer, Betreuer, Sportbegeisterte, Wirtschaftspartner sowie Vertreter aus Politik und Medien. Verantwortlich für Planung und Organisation des Betriebs auf der rund 800 Quadratmeter großen Fläche unterstützt die Messe Düsseldorf maßgeblich die Deutsche Sport-Marketing GmbH, die im Auftrag des Deutschen Behindertensportbundes (DBS) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) die Deutschen Häuser London organisiert. Stolz ist Messechef Werner M. Dornscheidt aber nicht nur auf die Partnerschaft mit dem DBS. Das Projekt ist für ihn auch eine Herzensangelegenheit: "Es ist uns ein großes Anliegen, den Behindertensport weiter zu stärken. Denn die gesellschaftliche Wertschätzung dessen, was die Athleten leisten, kann gar nicht groß genug sein."

Für Dornscheidt war es deshalb Ehrensache, der deutschen Sportlerin Simone Briese-Baetke vor ihren Wettkämpfen noch einmal persönlich Glück zu wünschen. Die Messe Düsseldorf hatte die Sportlerin mit einer Spende für ihren Fechtrollstuhl unterstützt. Die Rollstuhlfechterin trat am Dienstag zum ersten Mal bei den Paralympics an und gilt als amtierende Doppel-Weltcupsiegerin im Degen und Florett als Medaillenanwärterin ihrer Disziplin.
?

Seit zwölf Jahren besteht die Partnerschaft zwischen DSM und Messe Düsseldorf zu den Olympischen Spielen, seit Vancouver 2010 umfasst sie auch die Zusammenarbeit bei den Paralympics. Bei den Winterspielen in Sotschi 2014 und der Sommerausgabe in Rio de Janeiro 2016 wird sie fortgesetzt. Erst jüngst wurde die Vertragsverlängerung unterzeichnet. "Wir freuen uns, dass wir nach Vancouver 2010 auch in London den Hausschlüssel von den Olympioniken übernehmen dürfen", sagt Dr. Karl Quade, Chef de Mission der Deutschen Paralympischen Mannschaft und Vizepräsident Leistungssport DBS. "Unser Team und seine Gäste werden sich hier sehr wohl fühlen."

Durch die langjährige internationale Erfahrung ist die Messe Düsseldorf der ideale Ansprechpartner, um die vielfältigen Aufgaben im Deutschen Haus zu meistern. Dazu zählen die Einrichtung der technischen Leistungen, Reinigung, Catering, Security, Einbauten und vieles mehr. Allein das Serviceteam umfasst 50 Personen. Damit wird das Deutsche Haus zu einer Art "sportlichen Botschaft" - einer Anlaufstelle für Fragen und Probleme, einer Informationsbörse und einem Medienzentrum. Das Haus ist für alle Sportler gleichermaßen zugänglich, also barrierefrei.

"Unsere Kernkompetenz ist die Entwicklung und Durchführung internationaler Leitmessen. Dort bringen wir alle Vertreter einer Branche zusammen und schaffen so die Grundlage für einen gewinnbringenden Austausch. Wir führen Nationen zusammen und schätzen die kulturelle Vielfalt der Besucher. Deshalb sind wir gerade dazu prädestiniert und fühlen uns geehrt, dass wir das Deutsche Haus inzwischen zum siebten Mal, bei den Paralympics zum zweiten Mal, organisieren dürfen", versichert Werner M. Dornscheidt, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH.


Bildrechte: Messe Düsseldorf

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.messe-duesseldorf.de
Messe Düsseldorf
Messeplatz 40474 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.faktum-kommunikation.de
FAKTUM I MARKETING I KOMMUNIKATION PUBLIC RELATIONS
Friedrich-Ebert-Anlage 27 69117 Heidelberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de