Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 295.959
  Pressemitteilungen gelesen: 38.218.501x
13.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Anke Brunner¹ | Pressemitteilung löschen

Für ALEX scheint in Deutschland die Sonne

Noch ist das laufende Geschäftsjahr (zum 30.09.) zwar nicht ganz abgeschlossen, aber für Bernd Riegger, Geschäftsführer der deutschen ALEX-Gastronomiegruppe, steht jetzt schon fest, dass das ohnehin schon hervorragende Umsatzplus von über neun Prozent aus dem Vorjahr nochmals getoppt wird. Er rechnet mit Zuwächsen im zweistelligen Prozentbereich - sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn. Das freut natürlich auch die Muttergesellschaft Mitchells & Butlers, einen der größten Gastrokonzerne Großbritanniens, die das Signal für eine flächendeckende Expansion in Deutschland auf Grün gestellt hat.

Das Ergebniswachstum ist umso erfreulicher, als der Sommer in Deutschland nicht gerade mit Rekordzahlen an Sonnenstunden glänzte. Und die sind für die mittlerweile 38 ALEX-Betriebe in 32 Städten wichtig, immerhin ist die Außengastronomie ein wichtiger Umsatzträger, wie etwa im großen Beachclub des ALEX im Hamburger Alsterpavillon, dem Flaggschiff der Gruppe, das mit einem jährlichen Nettoumsatz von gut zehn Millionen Euro zur Spitzenliga zählt.

Mehr als zufrieden zeigen sich die Wiesbadener mit der Entwicklung der jüngsten Neuzugänge in München-Pasing, Karlsruhe, Leipzig und am Frankfurter Flughafen (The Squaire). Das Outlet im denkmalgeschützten, ehemaligen Bürklein-Bahnhof auf dem Areal der Pasing Arcaden im Münchner Westen liegt nach dem ersten Jahr bereits beträchtlich über Plan. Ähnlich erfolgreich präsentiert sich der erst drei Monate alte Betrieb im historischen Burgkeller am Leipziger Naschmarkt. Dass gerade diese beiden geschichtsträchtigen Locations so hervorragend laufen, liegt vor allem auch am innovativen ALEX-Konzept. Obwohl ALEX Systemgastronomie betreibt, zeigt sich jedes Lokal doch individuell und harmoniert im Design perfekt mit dem jeweiligen Umgebungscharakter, egal ob es sich dabei um die Aufnahme stilistischer Elemente aus der historischen Vergangenheit des Standortes handelt, oder - wie am Beispiel der futuristischen The Squaire-Landmarke - um ultramoderne Architektur. ALEX ist flexibel und deshalb so erfolgreich. Als Fullservice-Gastronomie mit einem Ganztages-Verwöhnprogramm im loungig-relaxten Look erhöht der Systemer nicht nur die Verweildauer (etwa in Einkaufszentren wie dem Oberhausener CentrO), sondern auch die Verweilqualität. Bestes Beispiel dafür ist die sehr hochwertige Gestaltung der 400 Quadratmeter umfassenden Außenterrasse vor dem ALEX in der Karlsruher Postgalerie, durch die der große Marktplatz beträchtlich aufgewertet wurde. Den Mehrwert, den ALEX damit bietet, haben auch die Stadtplaner längst erkannt...

Bernd Rieger möchte die Expansion im kommenden Geschäftsjahr kräftig vorantreiben. Auf der Wunschliste ganz oben stehen Toplagen mit mindestens 500 qm Gastraumfläche und vielen Außenplätzen in Städten über 100.000 Einwohnern. Riegger: "Wir expandieren heute nicht mehr nach Planzahlen wie zu Beginn dieses Jahrtausends, sondern nach Opportunität. So können wir uns die Sahnestückchen heraussuchen - auch wenn diese manchmal ein wenig länger auf sich warten lassen, wie unser Wunschstandort am Leipziger Naschmarkt gezeigt hat."

Weitere Infos auf http://www.dein-alex.de oder http://www.facebook.de/alexgastro

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dein-alex.de
Mitchells & Butlers Germany GmbH
Alte Landstraße 12-14 85521 Ottobrunn

Pressekontakt
http://www.wp-publipress.de
W&P PUBLIPRESS GmbH
Alte Landstraße 12-14 85521 Ottobrunn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de