Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 24
  Pressemitteilungen gesamt: 281.163
  Pressemitteilungen gelesen: 36.145.296x
14.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Melanie Hansen¹ | Pressemitteilung löschen

Metsä Board bereit für wachsende Nachfrage nach Faltschachtelkarton im Bogenformat

Im Rahmen der kontinuierlichen Serviceverbesserungen für seine Kunden hat Metsä Board die Kapazitäten für Faltschachtelkarton im Bogenformat erhöht. Am Standort Äänekoski wird die Schneidekapazität durch zwei Bogenschneidemaschinen vorerst um jährlich 70.000 Tonnen erhöht, wobei ein Wachstumspotential nach oben besteht.

Mit den Bogenschneidemaschinen in Äänekoski soll ein Teil des am Standort hergestellten Faltschachtelkartons verarbeitet werden. Dort wurden die Produktionskapazitäten durch die Modernisierung der Kartonmaschine dieses Jahr bereits erhöht. Außerdem soll ein Teil der ausgelagerten Verarbeitung in die eigene Produktion zurück genommen werden. Die am Standort Äänekoski hergestellten Produkte, Carta Integra und Carta Solida, eignen sich für hochwertige Verpackungs- und Grafikanwendungen.

"Wir stellen einen Nachfragezuwachs an unserem Faltschachtelkarton in Bogenformat fest und haben daher unsere Arbeitsabläufe in Äänekoski und Gohrsmühle entsprechend ausgebaut", sagt Markku Romano, Leiter Vertrieb Karton in Europa, Naher Osten und Afrika.

Im Werk Gohrsmühle in Deutschland wird ab September ein neuer Express Board Service Center für alle Metsä Board Faltschachtelkarton-Qualitäten eröffnet. Die Schneidekapazität wird hier 60.000 Tonnen pro Jahr betragen, ebenfalls mit Potential nach oben.

Direktbestellungen beim Werk werden für Kunden empfohlen, bei denen die Produktspezifikationen und Bestellmengen mit ausreichender Vorlaufzeit zum Liefertermin bekannt sind. Der Express-Service ist die ideale Lösung für kurzfristigere Aufträge und geringere Bestellmengen. Kunden, die den neuen Service in Anspruch nehmen möchten, können sich an ihren zuständigen Metsä Board Vertriebs- beziehungsweise Kundendienstvertreter wenden.


Link zum Foto (http://databank.metsagroup.com/?cart=825-mmlgbfmdmi&l=EN)




Weitere Informationen erhalten Sie bei Metsä Board:
Markku Romano, VP Cartonboard Sales for Europe, Middle East and Africa
Mobil +32 47 557 4216
E-Mail markku.romano(at)metsagroup.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.metsaboard.com
Metsä Board
P.O.Box 20 02020 Metsä

Pressekontakt
http://www.muthkomm.de
MuthKomm
Hopfensack 19 20457 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de