Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 86
  Pressemitteilungen gesamt: 297.679
  Pressemitteilungen gelesen: 38.483.571x
17.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Mario Hess¹ | Pressemitteilung löschen

Wieder im Vergleich: RaboDirect Tagesgeld mit 2,40 % Zinsen

So schnell, wie das Tagesgeld der RaboDirect im August aus der Rangliste verschwand, taucht das Angebot jetzt wieder auf. Ab sofort können sich Sparer erneut über 2,40% Zinsen, monatliche Zinsgutschriften sowie kostenlose Kontoführung freuen. Der Top-Zins gilt ohne Mindestanlage und bis zu einer Einlage von 500.000 Euro. Die kompletten Konditionen sind unter http://www.tagesgeld.de/rabodirect-tagesgeld.html nachzulesen.

Noch vor wenigen Wochen hatte die RaboDirect ihr attraktives Tagesgeld in eine selbstverordnete Zwangspause geschickt. Aufgrund des starken Zinssatzes sowie der überzeugenden Konditionen entschieden sich dermaßen viele Kunden für einen Antrag, dass die Bearbeitung nicht mehr zeitnah garantiert werden konnte. Dieser Engpass scheint nun beseitigt, der Service gewährleistet. Dank der hohen Verzinsung von 2,40% kehrt das RaboDirect Tagesgeld im Vergleich auf http://www.tagesgeld.de/tagesgeld/tagesgeld-vergleich.html direkt in die Top-3-Empfehlungen zurück.

Ähnlich gut verzinst zeigt sich momentan nur das Wüstenrot Tagesgeld mit 2,44% p. a. sowie vierteljährlicher Zinsgutschrift. Beim Tagesgeld der Wüstenrot Bank wird der Zinssatz zwar über 6 Monate garantiert, sinkt danach allerdings auf eine deutlich niedrigere Standardverzinsung. Für sicherheitsorientierte Anleger dennoch eine Alternative. Etwas weniger Zinsen, dafür äußerst stabile Werte, bietet das MoneYou Tagesgeld, welches sich aktuell mit 2,35% Zinsen präsentiert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.tagesgeld.de/
Tagesgeld.de
Mottelerstr. 23 04155 Leipzig

Pressekontakt
http://www.concitare.de/
Concitare GmbH
Mottelerstr. 23 04155 Leipzig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de