Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 295.652
  Pressemitteilungen gelesen: 38.172.628x
24.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christina Körpert¹ | Pressemitteilung löschen

1822direkt verlängert Zinsgarantie beim Tagesgeld

(NL/8374978320) Tagesgeldrechner.info berichtet: Die 1822direkt hat erneut den Garantiezeitraum für ihren Top-Zinssatz beim Tagesgeld verlängert. Die 2,05 Prozent Zinsen p.a. können sich Neukunden nun bis zum 13. März 2013 sichern. Durch die Zinsgarantie erhalten Anleger eine hohe Planungssicherheit, die nur wenige Anbieter im aktuellen Tagesgeld-Vergleich unter http://www.tagesgeld-zinsvergleich.net/ gewährleisten können.

Die bis März 2013 garantierten 2,05 Prozent Zinsen p.a. werden auf Einlagen bis 250.000 Euro gezahlt. Höhere Beträge unterliegen dem variablen Tagesgeld-Zinssatz, derzeit 0,90 Prozent pro Jahr. Wie bereits erwähnt, ist der exklusive Sonderzinssatz für Neukunden reserviert. In den Genuss dieser Konditionen kommen somit nur Kunden, die in den letzten 36 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der Direktbank geführt haben.

Angesichts der aktuellen Entwicklung am Finanzmarkt und der damit einhergehenden Zinssenkungen beim Tagesgeld und Festgeld ist das Tagesgeld mit Zinsgarantie eine sehr gute Lösung für rendite- und sicherheitsorientierte Anleger. Denn während der Zinsgarantie kann der Zinssatz nicht verändert werden, das heißt auch nicht gesenkt werden. Der Flexibilität des Angebots tut dies allerdings keinen Abbruch. Denn Sparer können jederzeit, auch während des Garantiezeitraums, vollkommen kostenlos über ihr Erspartes verfügen. Einen Überblick über die Konditionen können sich Anleger unter http://www.tagesgeldrechner.info/tagesgeld/1822direkt-tagesgeldkonto/ verschaffen.

Unbegrenzte Einlagensicherung durch Institutssicherung

Anleger, die ihre Renditechancen ausschöpfen möchten und 250.000 Euro anlegen, sind mit dem 1822direkt Tagesgeldkonto auf der sicheren Seite. Denn als Tochter der Frankfurter Sparkasse sind die Spareinlagen der Kunden über den Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe in unbegrenzter Höhe abgesichert. Die Institutssicherung gewährleistet, dass die angeschlossenen Institute selbst geschützt, insbesondere deren Liquidität und Solvenz gewährleistet werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Concitare GmbH
Mottelerstraße 21 04155 Leipzig

Pressekontakt
http://shortpr.com/w7fsp8
Concitare GmbH
Mottelerstraße 21 04155 Leipzig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de