Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 274.083
  Pressemitteilungen gelesen: 35.040.046x
24.01.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Achim von Michel¹ | Pressemitteilung löschen

MultiLing gibt Rekordgewinn für 2010 bekannt

Die Zentrale des international tätigen Übersetzungsdienstleisters MultiLing in Provo, Utah, hat soeben eine Steigerung des Unternehmens-Umsatzes um mehr als 35 Prozent im Jahr 2010 bekannt gegeben. Zwei amerikanische Neukunden aus dem Fortune 100-Index, der den Umsatz der größten US-Unternehmen ausweist, haben MultiLing als Hauptdienstleister für ihre Übersetzungsaufträge ausgewählt. Entsprechend umfangreiche Übersetzungs- und Lokalisierungsprojekte wurden im vergangenen Jahr an MultiLing ausgelagert.

Michael Sneddon, CEO von MultiLing und Geschäftsführer der deutschen MultiLing-Niederlassung in Starnberg bei München erläuterte, dass deutlich steigende Übersetzungsaufkommen in allen Industriebranchen und Geschäftsbereichen zu beobachten waren, wobei die Bereiche Patent- und IT-Übersetzungen überdurchschnittlich stark zulegten. Obwohl zu den Kunden von MultiLing überwiegend Großunternehmen und Konzerne zählen, spielten im vergangenen Jahr auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wichtige Rolle, da in diesem Segment eine starke Expansion in internationale, globalisierte Märkte festzustellen war. Insgesamt ist 2010 das erfolgreichste Geschäftsjahr für MultiLing seit seiner Gründung vor mehr als 20 Jahren.

Sneddon betonte außerdem, dass die neueste Version der Translation Memory Software FORTIS Revolution erheblich zum erfreulichen Unternehmensergebnis beigetragen hat. Das System basiert auf einer Eigenentwicklung von MultiLing und unterstützt Übersetzer bei der Erstellung qualitativ herausragender Texte im täglichen Einsatz.

"FORTIS Revolution hat sich seit seiner Einführung zu Beginn des vergangenen Jahres als stabiles, leistungsstarkes und komfortabel zu bedienendes Nachfolge-System des erfolgreichen Programms FORTIS erwiesen. Speziell für asiatische Sprachen ist es das beste zurzeit am Markt erhältliche System. Mehr als 1.000 Übersetzer unseres weltweiten Netzwerks arbeiten regelmäßig mit FORTIS Revolution", so Sneddon.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.multiling.com
MultiLing GmbH
Riedener Weg 66 82319 Starnberg

Pressekontakt
http://www.wordup.de
WORDUP Public relations
Bavariaring 25 80336 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de