Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.671x
06.02.2013 | Vereine & Verbände | geschrieben von Sebastian Zösch¹ | Pressemitteilung löschen

Drei Tage Vortragsprogramm auf der Vegetarier-Messe "VeggieWorld"

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm, unter anderem zu den Themen vegetarischer Lifestyle, Markt & Nachfrage, Ernährung & Gesundheit sowie vegetarische Existenzgründung. Zum Kennenlernen verschiedenster Produkte wie pflanzlichem Käse, veganen Riesengarnelen oder Rinderfilet, über Rohkost und Makrobiotik bis hin zu lederfreien Schuhen und Accessoires, laden rund 50 Aussteller ein.

Am Freitag steht mitunter VEBU-Geschäftsführer Sebastian Zösch auf der Bühne, der einen Überblick über den "Megatrend Vegetarisch" gibt. Am Samstag hält Geophysiker und Lebensmittelwissenschaftler Dr. Kurt Schmidinger einen praktischen Vortrag über "Alternativen zu Fleisch, Milch und Eiern". Höchstleistungssportler und Autor Arnold Wiegand spricht über "vegane Ernährung im Ausdauersport". Eine Live-Kochshow mit Star-Vegan-Koch Attila Hildmann zaubert kulinarischen Genuss. Für weitere Gaumenfreuden sorgen neben Kochbuchautor Hildmann ("Vegan for Fit") außerdem Nicole Demel und Roland Schneider, die einen Einblick in die vegane Makrobiotik geben sowie Köchin Megumi Nachev aus Tokio mit pflanzlicher japanischer Küche.
Am Sonntag folgen weitere Vorträge, unter anderem zu den Themen "vegetarische Existenzgründung", "vegetarische Verpflegung in Kantinen und Mensen" und "Donnerstag ist Veggietag". Ein zusätzliches Highlight ist eine politische Podiumsdiskussion, die sich mit der Frage "Klimaschutz beim Essen: Soll der Energiewende eine Ernährungswende folgen?" befasst. Zudem verleiht der VEBU auf der diesjährigen VeggieWorld zum ersten Mal den Preis für das "vegetarische Sachbuch des Jahres".

Ideeler Träger der VeggieWorld ist der VEBU, veranstaltet wird die Messe von der MCO GmbH.

Was: "VeggieWorld - Die Messe für nachhaltiges Genießen"
Wann: Fr, 15. - 17. Februar 2013, 10-18 Uhr
Wo: Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden / Rheinstr. 20, 65185 Wiesbaden, Eingang Diana Brunnen
Tickets: Tageskarten zwischen 9,- EUR (ermäßigt)* und 12,00 EUR. Vorverkauf bis 11. Februar: 10 EUR
*Ermäßigte Preise gelten auch für VEBU-Mitglieder

Die Tickets können online (www.veggieworld.de) oder direkt vor Ort an den Kassen der Rhein-Main-Hallen (Friedrich-Ebert-Allee, Eingang Diana-Brunnen) erworben werden. Der Besuch des allg. Rahmenprogramms und der PARACELSUS MESSE ist im Preis enthalten.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vebu.de
Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU)
Glatzer Str. 5 10247 Berlin

Pressekontakt
http://www.vebu.de
Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU)
Glatzer Str. 5 10247 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Vereine & Verbände"

| © devAS.de