Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 58
  Pressemitteilungen gesamt: 297.901
  Pressemitteilungen gelesen: 38.530.638x
10.05.2011 | Vereine & Verbände | geschrieben von Oliver Panas¹ | Pressemitteilung löschen

Pokale für jeden Anlass

Es muss ja nicht gleich eine Goldmedaille sein - auch Pokale können Auskunft über unsere Erfolge geben; dabei sind Pokale auch noch deutlich standfester als eine Medaille. Pokale gibt es in vielen verschiedenen Größen und Formen, so dass sich auch zu jedem Anlass passende Pokale (http://www.loeffler-pokale.de) finden lassen.

Auch Anlässe Pokale zu vergeben gibt es zur Genüge. Nahe liegend sind natürlich sportliche Wettkämpfe, die vom Sportschießen, über Radfahren, Tennis, Golf, Eishockey oder Fußball gehen können. In diesen Fällen werden die Pokale eher der klassischen Linie entsprechen oder vielleicht sogar einen Fußballer oder Golfer darstellen. Wichtig dabei ist, dass auf den Pokalen genügend Raum für die Gravur bleibt. Die schönsten Pokale verlieren an Wert, wenn sie nach ein paar Jahren ratlos in der Hand gehalten werden und sich der glückliche Gewinner nicht einmal mehr an das Jahr in dem er seine Pokale erhalten hat erinnern kann.

Je größer und wichtiger ein Ereignis, umso größer und teuer sind die Pokale. Besonders schön kann man das bei internationalen Fußballspielen oder Autorennen sehen: oft bleiben die Pokale nur für ein Jahr im Besitz der siegreichen Mannschaft und werden dann an die nächsten Gewinner weitergereicht. Neben den Wanderpokalen gibt es noch allgemein bekannte Pokale wie den Grammy oder den Oskar Award, die im Rahmen großer Zeremonien die Gewinner überreicht werden. Wer als Pokal einen Oskar im Regal stehen hat darf sich glücklich schätzen - dem Durchschnittsbürger werden solche Pokale aber wahrscheinlich verwehrt bleiben.

Doch auch ohne extreme sportliche Leistungen kann man zu einem Pokal kommen. Was spricht dagegen Pokale im Rahmen einer Firmen Feier zu vergeben? Es muss ja nicht immer ein harter, innerbetrieblicher Wettbewerb vorausgehen. Weihnachtsfeiern bieten sich für die Verleihung von Pokalen förmlich an. Wie wäre es eine ruhige Feier dadurch ein wenig aufzupeppen indem man die gesamte Belegschaft zu einer Gokart Bahn einlädt, dort ein Firmeneigenes Rennen startet und für die Gewinner drei Pokale zur Verfügung stellt? Natürlich nur für diejenigen die daran Gefallen finden. Wer nicht mit fährt darf vom Rand aus mitjubeln und die ersten Drei die durchs Ziel fahren erhalten ihre Pokale. Diese Pokale können dann im Rahmen einer etwas beschaulicheren Feier verliehen werden, so dass Alle auf ihre Kosten kommen. Wer einen Pokal von einer Firmen Feier mit nach Hause nehmen kann, wird sich sicher gerne an die Feier erinnern.

Auch wenn das Wort Pokal vermuten lässt, dass Auszeichnungen die als Pokale verliehen werden der klassischen Form entsprechen, gibt es heute einen großen Pool an möglichen Formen, Farben und Materialien. Natürlich sind die klassischen Pokale vorherrschend, mit einem metallenem Oberteil und einem Fuß aus Stein, Holz oder Kunststoff. Immer mehr gibt es aber Pokale aus reinem Glas, Acryl oder Stein die verschiedene Figuren oder abstrakte Formen darstellen. Allen gemein ist ein Platz an der Vorderseite, auf den eine Plakette oder Folie angebracht werden kann, der die Jahreszahl und der Platz zu entnehmen sind.

Auch zu runden Geburtstagen kann man den Jubilaren Pokale (http://www.dartprofi-pokale.de) für erbrachte Leistungen überreichen. Hier sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Damit ein gewonnener oder überreichter Pokal aber nicht nur zum Staubfänger verkommt, sondern auch schöne Erinnerungen an das Ereignis bei welchem er gewonnen wurde weckt, sollte bei der Auswahl der Pokale auf eine entsprechende Qualität geachtet werden - dann steht einem langjährigen Vergnügen mit dem eigenen Pokal nichts mehr im Weg.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dartprofi-pokale.de
dartprofi-pokale.de
Schillerstr. 53 70839 Gerlingen

Pressekontakt
http://www.dartprofi-pokale.de
dartprofi-pokale.de
Schillerstr. 53 70839 Gerlingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Vereine & Verbände"

| © devAS.de