Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 22
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.424.379x
12.01.2015 | Vereine & Verbände | geschrieben von Martin Ebner¹ | Pressemitteilung löschen

]mint[SLOT - Vision, Utopie ... oder innovatives Konzept

Eine Hand voll Tüftler, Bastler, Entwickler, Erfinder und Querdenkern ... kurz "Nerds", aus den unterschiedlichen Berufen (Techniker, IT, Marketing, Programmierer, Werkzeugmacher, etc.) kamen auf die Idee sich als Verein zu formieren um auch anderen "Nerds" die Möglichkeit zu geben, ihre Ideen zu realisieren und mit Spaß und Leidenschaft seinem Hobby nachgehen zu können.

DIE IDEE
Die Gründung eines "Open innovative Centers", eine Art "offene Werkstatt", wo moderne Werkzeuge, moderne CNC Maschinen und innovative Werkstoffe bearbeitet werden können, sowie Schulungsräume, in denen Wissen in unterschiedlichen Schulungsthemen, Seminaren und Workshops untereinander weitergegeben werden soll. Wo die Vereinsmitglieder ihren Ideen nachgehen und ihre Vision realisieren können. Wo sie die Hilfe und Unterstützung finden und sich auch untereinander austauschen können.
Aber auch vereinseigene Projekte sollen angestoßen werden und aus dem unerschöpflichen "Brainpool" des Vereines, so professionell wie möglich, mit viel Spaß und Teamgeist, zur Realisierung kommen.

Jedes Vereinsmitglied kann seine Projektideen einbringen. Die Projektideen sollen ... innovativ, zeitgemäß, zukunftsweisend und positiv für Menschen und Umwelt sein. Nach diesen Kriterien soll die Entscheidung getroffen werden und das ausgewählte Projekt auch mit finanziellen Mitteln unterstützt werden. Nach Abschluss des Projektes soll dann der Prototyp im Rahmen einer "Vereins-Messe" der Öffentlichkeit, der lokalen Presse und regionalen Klein- und Mittelständigen Unternehmen präsentiert werden.
So wird der Erfolg des Projektes, zum Erfolg des Projekt-Teams und zum Erfolg des gesamten Vereines.

SOCIAL ENTREPRENEUR SHIP
Ein erfolgreiches Vereinsprojekt könnte nun auf unterschiedliche Arten der Gesellschaft, aber auch zum Wohle des Vereines und der Gemeinschaft zu Gute kommen.

Einige Ideen und Konzepte sollen Online der Gesellschaft zur Verfügung und zum Download gestellt werden.

Eine innovative Lösung, die vielleicht auch einen unternehmerischen Erfolg verspricht, möchten wir auch auf eine neuartige Art und Weise umsetzen.
Da eine unternehmerische Realisierung, mit Gewinnabsichten und auch gewissen Risiken verbunden ist, die NICHT die Aufgabe des Vereins sein kann, aber das Wissen und Können eines jeden Vereinsmitglied nötig sind, sollte auch jedes Vereinsmitglied die Möglichkeit dazu erhalten, dabei zu sein und vom Erfolg des "neuen Projektes" zu profitieren.
Jedes Vereinsmitglied erhält die Möglichkeit aktiver (oder auch passiver) Gesellschafter dieser Unternehmung und damit neuer Unternehmens-Formierung (GbR, GmbH, etc.) zu werden. Diese Unternehmung wird komplett aus dem Vereinsgeschehen gelöst werden. Geleitet, geführt und realisiert von den neuen Gesellschaftern, die das Projekt kennen und die Vereinskollegen, die das Projekt umgesetzt haben. Aus der Motivation dieser besonderen Verbundenheit, sollen sich auch neue Zielsetzungen für die Unternehmung definieren und soziale Komponenten über Gewinnmaximierung stehen.

UTOPIE ODER VISON
In wie fern unsere Idee im 20Jahrhundert, einer modernen Gesellschaft, nun Utopie ist, oder sich als zu realisierendes Ziel erweist ... nun, wir sind der Meinung, es gäbe mehr zu Gewinnen als zu Verlieren und daher lohnt es, die ersten Schritte auf diesen ambitionierten Weg zu gehen.
Nach 2 Jahren Vorbereitung- und Planung, sind wir nun in der Realisierungs- und Gründungsphase e wissenschaftlichen Vereins - ]mint[SLOT (<a href="www.mint-slot.de" target="new"> http://www.mint-slot.de (http://www.mint-slot.de) </a>), als gemeinnütziger Verein.
MINT steht für Mathematik, IT, Naturwissenschaften und Technologie und SLOT für die Bereiche/Räume die die unterschiedlichen Themen beinhalten. So soll es zukünftig einen academySLOT geben (für Schulungen und Seminare), wie einen creativSLOT (für handwerkliche Arbeiten), ein robotSLOT (für die computergesteuerten CNC Maschinen) und vieles mehr.
Wir beschreiten 3 Wege die notwendigen finanziellen Mittel zu erarbeiten ...
(1)Initiierung der ersten Workshops und Firmen Incentives (3D-Drucker Bau, Multicopter Bau ... <a href="http://www.mint-slot.de/workshops/" target="new">Workshops - Incentives</a>
(2)Kontaktaufnahme zu regionalen Unternehmen, denen wir auf unterschiedlichste Art und Weise eine Zusammenarbeit mit ]mint[SLOT, zum beidseitigen Vorteil, schmackhaft machen wollen.
(3)Crowdfunding auf der Plattform INDIEGOGO, mit einem interessanten Angebot an alle die uns unterstützen möchten. <a href="http://igg.me/p/mintslot/x/8142840" target="new">MINTslot Indiegogo-Projekt</a>
... und hoffen etwas anstoßen zu können, was sich als Bereicherung für unser aller Zukunft erweist.
]mint[SLOT ist mehr als NUR ein Verein - wir möchten einen SPIRIT weitergeben, der soziale und zukunftsweisende Aspekte zu Tugenden formt.
Mehr Informationen und das Neueste unseres Vorhaben auf einen Blick auf ... <a href="http:/www.mint-slot.de" target="new">www.mint-slot.de</a>

Martin E. (martin@mint-slot.de)
PS: Wir freuen uns über jede Unterstützung. Gebt diesen Link weiter auf anderen Plattformen (Facebook, Twitter, etc.) ... <a href="http://igg.me/p/mintslot/x/8142840" target="new">MINTslot Indiegogo-Projekt</a> ... Wir danken Euch für Eure Hilfe!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mint-slot.de
MINTslot e.V. (i. G.)
Blumenthalstr. 2-4 90429 Nürnberg

Pressekontakt
http://www.mint-slot.de
MINTslot e.V. (i. G.)
Blumenthalstr. 2-4 90429 Nürnberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Vereine & Verbände"

| © devAS.de