Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 62
  Pressemitteilungen gesamt: 289.098
  Pressemitteilungen gelesen: 37.223.540x
15.03.2018 | Vereine & Verbände | geschrieben von Benjamin Reisle¹ | Pressemitteilung löschen

Brunner Mobil: faires Sponsoring für den guten Zweck

Brunner Mobil: faires Sponsoring für den guten Zweck

Brunner Mobil ist dafür bekannt, Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung zu stellen. Mit einem wegweisenden Modell eröffnet das Böblinger Unternehmen neue Wege - denn die Kosten müssten sonst von Kommunen, Vereinen oder Einrichtungen selbst getragen werden. In vielen Fällen lässt sich eine gute Idee dann gar nicht erst realisieren, weil es an der Finanzierung scheitert. Das Modell von Brunner Mobil sorgt dafür, dass solche Hürden gar nicht erst entstehen.

Kostenlose Sponsoring-Fahrzeuge
Ein Renault Kangoo für das Tierheim Pforzheim, ein Fahrzeug für den Blut- und Medikamententransport des Krankenhauses Mühlacker oder ein Vereinsbus für die Schwimmabteilung des 1. FC Nürnberg: solche Projekte verwandelt Brunner Mobil immer wieder in die Realität, zum Nulltarif für alle Menschen, die von der gewonnenen Mobilität profitieren. Das dahinterstehende Konzept ist ein Sponsoring, das sich auf regionale Unternehmen konzentriert. Jedes Fahrzeug bietet Werbeplätze, die an ansässige Gewerbetreibende vermittelt werden. "Für viele Vereine oder soziale Einrichtungen ist das der einzige Weg, um ein Fahrzeug zu bekommen. Umso stolzer sind auch wir, wenn wir die Sponsoring-Autos kostenlos übergeben dürfen", beschreibt Geschäftsführer Franz-Xaver Brunner.

Die Geschichte hinter dem Erfolgsmodell
Die Idee zum Sport- und Sozialsponsoring entstand vor über 25 Jahren. Heute ist Brunner Mobil einer der Marktführer in diesem Bereich, beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und vermittelte über 5.000 Fahrzeuge an gemeinnützige, karitative oder kulturelle Einrichtungen - in ganz Europa. Neben Automobilen stehen auch zusätzliche Produkte wie Infoterminals, Anhänger oder Solarstationen zur Verfügung.

Am Anfang jedes Fahrzeug-Projektes steht der Wunsch nach mehr Mobilität. Der aufwendige Prozess ist die Suche nach Sponsoren, die Werbeflächen in unterschiedlichen Größen buchen können und bei der Gestaltung somit einige Freiheiten genießen. Dank dieser über bestimmte Zeiträume laufenden Werbeeinnahmen werden die Fahrzeugkosten schließlich amortisiert. Werbende Unternehmen schätzen diese mobile Art der Werbung, die gerade in regionaler Ebene viele Blickkontakte verspricht.

Bildquelle: Brunner Mobil Werbung GmbH + Co. KG

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.yourreputation24.com
Clickonmedia UG
Garmischer Str. 4 80339 Muenchen

Pressekontakt
http://www.yourreputation24.com
Clickonmedia UG
Garmischer Str. 4 80339 Muenchen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Vereine & Verbände"

| © devAS.de