Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 307.359
  Pressemitteilungen gelesen: 39.827.371x
27.04.2018 | Vereine & Verbände | geschrieben von Dr. Marei Strack¹ | Pressemitteilung löschen

Dr. Marei Strack erhält vom AIMP Ehrenpreis für politische Arbeit

Köln, 27. April 2018 - Nicht nur für ihre jahrelange ehrenamtliche Verbandstätigkeit wurde DDIM Vorsitzende Dr. Marei Strack geehrt. Besonders auch für ihre intensive politische Arbeit rund um die Belange der gesamten Interim Management Branche in Deutschland. Insbesondere für ihr Engagement in Berlin, wo sie sich in den letzten vier Jahren in der Politik immer wieder für das Interim Management eingesetzt hat. Auch mit den damaligen Bundesministern Andrea Nahles, Sigmar Gabriel und Peter Altmaier. Im Zusammenhang mit dem Gesetzgebungsverfahren um die Scheinselbständigkeit waren nicht nur tausende Interim Manager betroffen. Vielmehr ging es grundsätzlich um den Einsatz selbständiger Führungskräfte und Experten.

Durch dieses Engagement hat sie sichergestellt, dass Bundespolitiker unterschiedlichster Parteien das Thema Interim Management im Blick haben, die Leistung der Interim Manager für die deutsche Wirtschaft zur Kenntnis nehmen und diesen wachsenden Berufsstand politisch berücksichtigen. Schließlich steigt die Zahl der aktiven Interim Manager 2018 weiter an: Bei den Managern auf Zeit in Führungspositionen erwartet die DDIM aufgrund der internen Prognoseumfrage eine Zunahme von 9.000 Interim Managern im Vorjahr, auf 9.500 in diesem Jahr. Zum Vergleich: 2013 waren es noch 6.200.

"Management auf Zeit gewinnt für die Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. In manchen Branchen wie Automotive und Maschinenbau ist Interim Management gar nicht mehr wegzudenken", sagt Dr. Marei Strack, Vorstandsvorsitzende der DDIM. "Auch der digitale Wandel spielt eine immer größere Rolle in den Mandaten. Hier sehen wir eine Steigerung der Relevanz um knapp 20%. Besonders in den Bereichen Geschäftsprozesse, Agiles Management, Industrie 4.0 und Big Data."

Bildquelle: Stephan Sasek, http://www.stephansasek.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ddim.de
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)
Lindenstr. 14 50674 Köln

Pressekontakt
http://www.ddim.de
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)
Lindenstr. 14 50674 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Vereine & Verbände"

| © devAS.de