Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 281.149
  Pressemitteilungen gelesen: 36.144.241x
09.05.2011 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Nadine Scharding¹ | Pressemitteilung löschen

"Wir hassen Mambo Nr. 5"

" WIR HASSEN MAMBO NR.5" ... man erlebt fast immer die gleiche Reaktion:
"Wieso hasst Ihr den Song Mambo Nr.5 - der ist doch so schööööööön !"
Hallo - jemand zuhause? Das ist doch der Witz an der Nummer und jeder hat es schon erlebt - man liebt Dinge so sehr, dass man sie schon wieder hassen muss!
Bisher hat nur noch keiner ein Lied darüber gemacht - bis der liebe Jörg mal wieder einen seiner Anfälle hatte und meinte, die Menschheit mit lustigen Reimen beglücken zu müssen.....
Lange, harte Winter in Deutschland haben nämlich einen enormen Vorzug: Man sitzt im dunklen Kämmerlein, wünscht sich die Sonne ins Herz und schreibt hippe Sommer - Urlaub - chill out - Lieder!
Denn wenn einem erst mal der Planet den Scheitel versengt, braungebrannte langbeinige Bikini-Gazellen den Weg zur nächsten Partymeile kreuzen und der Puls u.a. in den Ohren klopft - dann ist mal wieder der Moment gekommen, dieses unendlich traurige Dasein zu beklagen - gelle?!
Unter größter Anstrengung kontrolliert man noch gelangweilt die Temperatur der Eiswürfel im Longdrink, blinzelt unter der leicht beschlagenen 200-Euro-Sonnenbrille kurz in Richtung des günstig gemieteten vor Anker liegenden 2000-PS-Powerboats und entscheidet - dass man sich nicht bewegt!
Und spätestens jetzt - wenn im Hintergrund die durchtrainierten Jungs der Samba-Mambo-Rumba-Kapelle zum finalen musikalischen Rundumschlag ausholen - formen Lippen den entscheidenden Satz : "Wir hassen es!"
Jörg Hindemith & die Mambo Chicas ( natürlich auch die exzellenten Musikanten) bringen mit diesem Song den Sommer ins Herz! Und dann möchte man wirklich nicht mehr zurück - ins kalte Deutschland zu seiner sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit...

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.jaykaymusic.de
Jay Kay Event & Music
Ernst-Toller-Str. 15 06110 Halle

Pressekontakt
http://www.jaykaymusic.de
Jay Kay Event & Music
Ernst-Toller-Str. 15 06110 Halle

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de