Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 101
  Pressemitteilungen gesamt: 279.056
  Pressemitteilungen gelesen: 35.758.743x
11.05.2011 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Jürgen Schäfer¹ | Pressemitteilung löschen

Mittelstand entdeckt Sharepoint

Die Komplexität der Märkte, sowohl im B2B als auch im B2C Bereich, bedeutet nicht zwangsweise den Einsatz von komplexen Marketinginstrumenten, die Investitionen in Systeme und Personal nach sich ziehen.
Eine Disziplin des Marketing, Marketing-Intelligence, beschäftigt sich mit dem analytischen Marketing und stellt dem Vertrieb Informationen über Verkaufschancen, Zielgruppen, Wettbewerberaktivitäten und Strukturen zunehmend auch als geographische Analysen zur Verfügung.
Vornehmlich Konzerne und Großunternehmen leisten sich Marketing-Intelligence Abteilungen.
Jürgen Schäfer, Experte für Geomarketing im Mittelstand, hat mit seinem Kölner Technologiepartner, http://www.cnx.de , eine Lösung entwickelt, die auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Nutzung von Marketing-Intelligence Werkzeugen ermöglicht.
Der Anwender bestimmt selbst, je nach Strategie und Ausrichtung des Vertriebs welche Services er in Anspruch nimmt. Die Anwendung basiert auf Microsoft Technologie und nennt sich Marketing-Intelligence Desk; eine skalierbare Anwendung mit flexiblen Leistungskomponenten.
Gebietsplanung ohne den Einsatz von Geomarketing ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Oftmals basieren Vertriebsstrukturen auf historisch gewachsenen und sehr lückenhaften Gebietszuteilungen. Geomarketing ist spätestens seit der Anwendung von Google Maps und Microsoft Bing Maps für die Routenplanung auch Nicht-Geomarketingspezialisten ein Begriff.
Ebenso wichtig wurde das Thema Wettbewerbsbeobachtung. In Zeiten gesättigter Märkte und intensiverem Konkurrenzdruck, mittlerweile durch die Kombination verschiedenster Informationsquellen zum Erstellen von Wettbewerberprofilen auch Competitive Intelligence genannt.
So ist es häufig der Fall, dass Wettbewerberinformationen dezentral in Excel oder Word Dokumenten vorgehalten werden, deren Informationsgehalt vielleicht gerade für den Kollegen an einem anderen Standort relevant ist. Hier bietet sich eine zentrale Plattform an, die von der Art der Informationsbereitstellung und Prozessunterstützung über eine Intranetlösung hinausgeht.
Vorteile der Lösung: - Frei skalierbare Marketing Intelligence Module verfügbar
- Flexible Anbindung an vorhandene interne Firmennetzwerke möglich
- Bereitstellungsaufwand weniger als ein Monat
- Experten Know-How Marketing-Intelligence abrufbar

http://www.marketing-intelligence.eu
Jürgen Schäfer

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.marketing-intelligence.eu/
Marketing-Intelligence
Im Zollhafen 24 50678 Köln

Pressekontakt
http://www.marketing-intelligence.eu/
Marketing-Intelligence
Im Zollhafen 24 50678 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de