Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 277.174
  Pressemitteilungen gelesen: 35.492.262x
27.01.2011 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Dennis Klemmer¹ | Pressemitteilung löschen

Der unterschätzte Verkaufs- und Absatz-Faktor

Die Zeiten, zu denen Verkäufer eine Priese Glück bei jedem Verkauf brauchten sind mittlerweile vorbei - die Professionalität und Seriösität muss heute stimmen. Dank vieler Automatismen und Assistenten ist der Verkauf so einfach wie noch nie, gerade im Online-Handel oder bei Auktionshäusern. Dennoch gibt es einen oft unterschätzten Faktor.

Dieser Faktor steuert maßgeblich die Kaufbereitschaft des Kunden, durch Emotionen. Emotionen, welche unterbewusst ausgelöst werden und dennoch den entscheidenden Ausschlag zum Kauf geben können. Womit will man dies steuern, interessante Texte? Das ist ein Element, aber in diesem speziellen Fall-Beispiel ist es das Bild des Produktes, welches den Unterschied macht.

Fotos lösen Emotionen aus - immer! Die Frage ist nur, ob diese gut oder schlecht sind. Jeder Verkäufer weiß, dass unterbewusste Entscheidungen - richtig beeinflusst - eine große Auswirkung auf das Kaufverhalten haben können. Dieses Fallbeispiel hat gezeigt, dass professionelle Produktfotos oder auch Objektfotos große Wirkung entfalten können.

klemmer digital solutions erhielt die Aufgabe einen bestehenden Shop eines Kunden bei einem Online-Auktionshaus zu optimieren. Nach optischen und inhaltlichen Veränderungen blieb noch ein offener Punkt: die Produktfotos. Bisher hatte der Händler die Fotos entweder eigenhändig gemacht oder Bilder von den Lieferanten verwendet, welche in den meisten Fällen nicht von optimaler Qualität oder Aussagekraft waren. Hier galt es anzusetzen.

Bevor der Kunde viel Geld ausgibt für neue Bilder ohne dessen Nutzen zu kennen, wurde ein Versuch gestartet. Es wurden eine Woche lang 50 gleiche Artikel mit dem Produktfoto des Kunden eingestellt und die Verkäufe beobachtet. Innerhalb dieser Zeit erzielte der Kunde gesamt 16 Verkäufe.

Eine Woche später wurde der Versuch wiederholt, diesmal mit neuen Produktfotos, erstellt von klemmer digital solutions, sowie mit einem veränderten Preis, dieser wurde um 15% angehoben. Nach einer Woche wurden von 50 Artikeln gesamt 39 Stück verkauft und das bei einem noch 15% höheren Preis als zuvor. Das macht ein Plus von 143% was die Anzahl der Verkäufe angeht, alles einzig erreicht durch eine bessere Produktdarstellung.

Das Ergebnis ist eindeutig. Die Kaufentscheidung wird von der Seriösität und der Darstellung des Produktes maßgeblich beeinflusst. Dadurch lassen sich nicht nur mehr Verkäufe erzielen sondern auch höhere Absatzpreise am Markt.

Der Auftrag und betriebene Versuch zeigt eindrücklich, dass Kaufentscheidungen nicht nur vom Preis oder eines möglichst interessanten Textes abhängig sind. Gerade bei Online-Käufen, wo der Kunde die Ware vorher nicht anfassen oder begutachten kann, sind professionelle und aussagekräftige Produktfotos von starkem Nutzen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.klemmer-solutions.de
klemmer digital solutions
Nieländer Straße 29 48249 Dülmen

Pressekontakt
http://www.klemmer-solutions.de
klemmer digital solutions
Nieländer Straße 29 48249 Dülmen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de