Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.425.121x
16.01.2015 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Michael Duisberg¹ | Pressemitteilung löschen

Neue Werbeagentur-Marke am Niederrhein

Die beiden Mönchengladbacher Werbeagenturen Duisberg Teams GmbH und WK Werbeagentur Kemmerling GmbH & Co. KG haben sich unter der neuen Firmierung ZEICHENSAELE GmbH zusammengeschlossen. Die neue Agentur, die von Michael Duisberg und Wolfgang Kemmerling geführt wird, hat 15 Mitarbeiter. Sitz bleibt weiterhin das Monforts Quartier in Mönchengladbach. Zu den niederrheinischen Kunden zählen Unternehmen wie Landbäckerei Stinges, Schaffrath, Standort Niederrhein, Volksbank Mönchengladbach und WFMG/EWMG, zu den national agierenden Kunden unter anderem real,-, METRO LOGISTICS, DFL Deutsche Fußball-Liga und DFB.

"Seit nunmehr sechs Jahren arbeiten wir als Agentur-WG unter einem Dach zusammen und ergänzen uns wunderbar", so Duisberg. "Jetzt geben wir dieser Kooperation eine verbindliche Konstruktion." Bei dem Zusammenschluss gehe es nicht allein um Größe. "Mit ZEICHENSAELE werden wir für unsere Kunden noch vielseitiger, schlagkräftiger und leistungsstärker."

Bei der Namensfindung, erläutert Kemmerling, habe man sich von den Räumen im Monforts Quartier inspirieren lassen, in die beide Agenturen vor einem Jahr eingezogen waren. "Unser intern "Stelzenbau" genanntes Gebäude ist ein unverfälschtes Stück Wirtschaftswunder-Architektur der 60er Jahre. Hier standen einst Ingenieure der A. Monforts Textilmaschinenfabrik an Zeichenbrettern und konstruierten mit Winkellineal und Rapidograph. Diesen historischen ZEICHENSAELE-Spirit wollen wir fortleben lassen, auch wenn wir heute vorwiegend mit Macs arbeiten und keine Maschinen produzieren, sondern vor allem Werbung und Marketingkonzepte."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.zeichensaele.de
ZEICHENSAELE GmbH
Monforts Quartier 32 41238 Mönchengladbach

Pressekontakt
http://www.zeichensaele.de
ZEICHENSAELE GmbH
Monforts Quartier 32 41238 Mönchengladbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de