Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 276.773
  Pressemitteilungen gelesen: 35.414.241x
26.01.2015 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Dipl.-Betriebswirt Jens Wörmann¹ | Pressemitteilung löschen

Infobörse Frau & Beruf: Expertenverbund Ultimo wirbt für Selbständigkeit und Kooperation

Bielefeld. Bereits zum 22. Mal laden verschiedene Bielefelder Institutionen zur "Infobörse Frau & Beruf". Engagiert zeigt sich auch der Expertenverbund Ultimo, der von Bielefeld aus rund 100 selbständige Partnerinnen und Partner aus den Bereichen Bürodienstleistung, Beratung und Unternehmensgründung betreut. Im Rahmen der Infobörse möchte Ultimo gezielt für mehr Selbständigkeit werben und weibliche Neu-Unternehmerinnen für den Verbund begeistern. Netzwerke, so das Credo des Ultimo-Geschäftsführers Jens Wörmann, sind die Basis für jedes erfolgreiche Business. Deswegen betrachtet er die "Infobörse Frau & Beruf" als besonders wertvoll.

"Hier entstehen lokale und regionale Netzwerke. Die Infobörse ist ein Tag der Begegnung für Entscheiderinnen und Entscheider", erklärt der Diplom-Betriebswirt. Die Kombination der Veranstalter, Initiatoren und Aussteller sorge für ein positives Klima in Sachen Engagement und Aufbruch. "Es wäre wünschenswert, wenn sich noch mehr Frauen selbständig machten", meint Wörmann. "Das würde das Wirtschaftsleben um viele Facetten bereichern.". Im Ultimo-Verbund sind rund ein Drittel der Mitglieder Frauen. "Überaus erfolgreich", wie Wörmann feststellt. Mit Hilfe der Infobörse und einer positiven Darstellung des Ultimo-Verbundes könne und solle diese Quote noch gesteigert werden.

Schon jetzt arbeitet Ultimo eng mit vielen Institutionen und Organisationen zusammen - in der Franchise-Szene und darüber hinaus. Auch deswegen sei der bunte Reigen aus IHK, Frauenbüro, VHS, dem Job Center, diversen Frauennetzwerken und Weiterbildungsträgern sowie der Wirtschaftsförderung und Unternehmen aus der Region so wertvoll. "Hier kann gemeinsam etwas bewegt werden. Gerne tragen wir unseren Teil zum Erfolg bei. Weibliche Gründerinnen machen die Gesellschaft reicher", so sein Appell.

Die "Infobörse Frau & Beruf" findet am Samstag, den 14. Februar in der Zeit von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der VHS Bielefeld, Ravensberger Park 1 statt. Einen ganzen Tag lang stehen dann in der Ravensberger Spinnerei alle Zeichen auf weiblichen Erfolg. Ultimo wird mit einem eigenen Stand vertreten sein und Fragen rund um die Themen Gründung, Kooperation und Selbständigkeit beantworten. Eine vorherige Terminabsprache ist wegen der großen Nachfrage sinnvoll.

Weitere Informationen über den interdisziplinären Expertenverbund Ultimo sowie die Themen Gründung, Selbständigkeit und Frauen im Business sowie die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren, gibt es unter http://www.ultimo.org.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ultimo.org
Ultimo
Forellenweg 23 33619 Bielefeld

Pressekontakt
http://www.spreeforum.com
Spreeforum International GmbH
Trupbacher Straße 17 33619 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de