Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 124
  Pressemitteilungen gesamt: 278.828
  Pressemitteilungen gelesen: 35.724.749x
05.12.2017 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Benjamin Schulz¹ | Pressemitteilung löschen

Mit Video online richtig punkten

"Alles wird immer digitaler - und Social Media hat längst eine wichtige Rolle im professionellen Marketing eingenommen", sagt Ben Schulz, Geschäftsführer der Agentur werdewelt. Und dabei sei deutlich zu erkennen: "Bewegtes Bild zieht". Wer sich in die eigenen Social-Media-Accounts einloggt, erlebt es selbst: Das Netz ist voll von Videos, die sich thematisch und funktionell spezifisch den Nutzern im Online-Bereich anpassen.

"Das schreit nach anderen Spielregeln, denn die Videos müssen kürzer und bestenfalls mit Untertitel versehen sein. Außerdem sollten die Hauptinformationen direkt am Anfang kommuniziert werden. Wer das nicht beachtet, schöpft nicht aus den Vollen, wenn es um die Möglichkeiten von Videos in sozialen Netzwerken geht", erklärt Schulz weiter. Im täglichen Business stellt sich Ben Schulz mit seiner Agentur werdewelt den Herausforderungen wandelnder Digitalisierung. "Hier muss am Ende alles passen: Konzept, Story, Dauer, Setting, Kleidung, Ton, Schnitt, Licht und Veröffentlichungsort sowie -zeit ", sagt Schulz.

"Klar müssen Thematik und der Rahmen in einer entsprechenden Qualität sein, zunächst ist aber das wichtigste, ein klares Konzept aufzustellen und diesem treu zu bleiben." Und genau darin sieht der Experte für Personal Branding das Können seiner Agentur: "Bei uns baut alles auf einer standfesten Positionierung und einem handfesten Konzept auf, was genau auf die Identität unserer Kunden zugeschnitten ist", so Schulz weiter. Denn bei dem Marketingansatz Personal Branding steht eben der Mensch und kein Produkt im Mittelpunkt.

So muss das auch bei den Videos in Social-Media-Kanälen sein: "Wer hier etwas veröffentlicht, sollte sich dabei immer treu bleiben - und besonders im Business-Kontext nicht den Sinn hinter den Veröffentlichungen aus den Augen verlieren". Abschließend fasst Ben Schulz ein paar Tipps zusammen: "Kommunizieren Sie den für Sie wichtigen Inhalt klar, knackig und unterhaltsam. In der Kürze liegt die Würze - auch hier, und achten Sie auf ein passendes Setting mit guter Bild-Ton-Qualität. Setzen Sie zudem auf die richtigen Kanäle, denn nicht auf jeder Online-Plattform oder in jedem sozialen Netzwerk ist jedes Video gleich gut aufgehoben."

Wer mehr zu Ben Schulz und die werdewelt erfahren will, wird hier fündig: http://www.benjaminschulz.info und http://www.werdewelt.info.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.werdewelt.info
werdewelt GmbH
Aarstraße 6 35756 Mittenaar-Bicken

Pressekontakt
http://www.werdewelt.info
werdewelt GmbH
Aarstraße 6 35756 Mittenaar-Bicken

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de