Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 293.913
  Pressemitteilungen gelesen: 37.948.715x
05.06.2018 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Dr. Joachim von Hein¹ | Pressemitteilung löschen

12.000 Euro Umsatz in drei Monaten allein mit PR-Arbeit

Dr. Joachim von Hein, freier Journalist und PR Berater, unterstützt seine Kunden dabei, im Internet mit Artikel oder Pressemitteilungen gefunden zu werden.

"Was nützt die schönste Homepage, wenn sie niemand besucht," fragt der Pressesprecher der Optimo-Gruppe in Hannover. Bei Artikeln über ein neues Produkt oder über eine neue Dienstleistung sei das anders, weil hier die Aktion von den potentiellen Kunden selbst ausginge.

In der Regel werden Menschen von sich aus aktiv, wenn sie etwas wissen wollen. Über 90 % tippen ein entsprechendes Keyword bei Google in die Suchmaske ein. Dort finden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Seite eins der Suchergebnisse einen Artikel zum Thema, wenn ein paar Voraussetzungen erfüllt wurden.

1. Es müssen die richtigen Keywords identifiziert und mit einer Häufigkeit von etwa 2 % im Text des Artikels oder der Pressemitteilung untergebracht werden. Optimalerweise so, dass den Lesenden das gar nicht auffällt.

2. Müssen diese Artikel in den richtigen Presseportalen untergebracht werden, die thematisch zum Text passen und wo erfahrungsgemäß Journalisten und andere Profitexter ihre Informationen suchen.

3. Werden diese Presseartikel über 20.000 Nutzern von Social Media angeboten, insbesondere Firmeninhabern und Selbständigen.

Auf diese Weise erreichen die von Dr. von Hein entwickelten Texte eine große Verbreitung in der vorgesehenen Zielgruppe. Sie werden gelesen und entsprechend umgesetzt.

Gelungen ist das beispielsweise bei den beiden Kalendern von "Saat und Gut" mit Sämereien für Gartengemüse und Blumen für bedrohte Bienen. Von Ende September bis Anfang Dezember 2017 haben über 500 Kunden einen solchen Kalender bestellt und sich zusenden lassen. Firmeninhaber Thomas Stolte führt das zum weit überwiegenden Teil auf die Pressearbeit von Dr. von Hein zurück.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine solche Konzeption zum Online-Marketing auch mit 50% bezuschusst werden. Für kleines Geld können entsprechende Artikel zu einem beliebigen Thema dazu bestellt werden.

Nähere Informationen gibt es bei Dr. Joachim von Hein unter der Handynummer 01577 1433 026 oder per E-Mail: info@jvhein.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.jvhein.de
Psychologische PR-Beratung
Fiedeler Str. 46 30519 Hannover

Pressekontakt
http://www.Starterboerse.de
PR- und Personalberatung
Fiedeler Str. 46 30519 Hannover

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de