Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 135
  Pressemitteilungen gesamt: 279.205
  Pressemitteilungen gelesen: 35.779.956x
10.02.2012 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Herbert Grab¹ | Pressemitteilung löschen

1trade - Stern an der "Wall of Fame" des Rock"n´Roll - Marken-Merchandising für Musik, Sport und Lifestyle

Die Liste der Kunden liest sich wie das "Who is Who" des Popbusiness: Rolling Stones, Depeche Mode, AC/DC, U2, Sarah Connor, Katie Melua, Dolly Parton, Tokio Hotel, Genesis, Grönemeyer. Für sie und viele andere Größen des internationalen Rock"n´Roll-Geschäfts hat 1trade schon Merchandising-Artikel entwickelt und produziert. Die Firma des vor Ideen sprühenden Selfmade-Unternehmers Hermann Mader arbeitet für Festivals wie Wacken, Rock am See und Bang Your Head. Musiklabels wie Bravado, Deutschrock, Anthill Trading oder Nuclearblast vertrauen ihre Merchandising-Aktionen immer wieder den schwäbischen Spezialisten an.

Auch im Bereich der Lifestyle-Getränkemarken ist 1trade eine feste Größe. So belieferte der Merchandising-Experte unter anderem mehrere bekannte Bierbrauer mit Gartenzwergen - hantierend mit Bierkisten der jeweiligen Marke, versteht sich. Die Gartenzwerg-Aktionen sind mit schöner Regelmäßigkeit durchschlagende Erfolge. Zu den 1trade Kunden in der Getränkebranche zählen große Marken wie Dinkelacker und Desperados, Krombacher, Karlsberg, Paulaner und Smirnoff.

Damit nicht genug: Sportvereine bis hinauf in die Erste Fußball-Bundesliga zählen auf die ungewöhnlichen Ideen des Hermann Mader und seines Teams. Selbst Parfümhersteller lassen sich zu ihrer Marke passende Tragetaschen von 1trade entwickeln und liefern.

Verrückte Ideen treiben das Geschäft

Ebenso lang wie die Liste der Kunden ist die der Produkte, die aus der Trochtelfinger Ideenschmiede kommen: Lanyards in den unterschiedlichsten Ausführungen, Magic Cubes - im Deutschen besser bekannt als Zauberwürfel - mit Marken-Logos, Tragetaschen mit Eyecatchern, die bei Geräuschen zu blinken beginnen, Werbefiguren jedweder Art und Größe, Feuerzeuge, Schlüsselanhänger, Gürtel, Kugelschreiber oder Flaschenöffner, CD- oder sonstige Spezial-Boxen mit oder ohne Inhalt. Das alles natürlich optisch wie qualitativ hochwertig gestaltet, termingerecht geliefert und ganz nach den Vorgaben des Auftraggebers gebrandet.

1trade-Geschäftsführer Hermann Mader: "Um das Merchandising-Geschäft richtig und erfolgreich zu betreiben - und der eigene Erfolg lebt immer vom Erfolg der Kunden -, müssen viele Rädchen und Prozesse reibungslos ineinander greifen. Das beginnt dabei, dass wir immer neue Ideen entwickeln, aber auch die Ideen und Anforderungen des Kunden so integrieren, dass daraus ein hochwertiges Marketing-Tool wird. Wir gehen immer davon aus: Keine Idee ist zu verrückt, als dass man sie nicht irgendwie umsetzen könnte."

Wie kreativ das 1trade-Team ist, merkt der aufmerksame Betrachter schnell: rund zwei Dutzend Gebrauchsmusterschutz-Zertifikate schmücken den Besucher-Bereich der 1trade-Zentrale. Und wer einen Blick in die Regale der "Asservatenkammer" wirft, der sieht hunderte von bunten Produkten, die fast ohne Ausnahme zwei gemeinsame Merkmale haben: sie sind alles andere als gewöhnlich - und die meisten von ihnen regen zum Schmunzeln, Staunen oder Lachen an.

Hohe Qualitätsansprüche

Das zweite wesentliche Erfolgselement ist hohe Qualität bei niedrigen Stückkosten. Um dies zu gewährleisten, unterhält 1trade eine eigene Produktionsstätte in China. Hier stellt das Unternehmen unter anderem Lanyards und Taschen für seine Kunden her. Hermann Mader: "Um durchgehend hohe Qualität zu erhalten, muss man stabile Geschäftsbeziehungen aufbauen und ein Qualitätsmanagement etablieren, das alle Partner einbezieht. Wir haben deshalb ein eigenes Büro in der Volksrepublik China und arbeiten mit fast allen unseren dortigen Herstellern seit Jahren vertrauensvoll zusammen. Sie kennen unsere Qualitätsansprüche, und nur wer in der Lage ist, diesen Ansprüchen gerecht zu werden, bekommt von uns einen Produktionsauftrag."

Dass die Produkte von 1trade sämtlichen Vorgaben des deutschen Gesetzgebers an Qualität und Produktsicherheit entsprechen, versteht sich von selbst. "Wir lassen unsere Produkte grundsätzlich einer TÜV/LGA Prüfung unterziehen und amtlich zertifizieren", stellt Hermann Mader klar. "Das ist eine zentrale Voraussetzung, um langfristig gute Geschäfte zu machen."

Die 1trade GmbH wurde im Jahr 2003 von Hermann Mader gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt ideenreiche und innovative Merchandising-Artikel. 1trade betreibt eine eigene Produktionsstätte und unterhält langjährige, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu Produktionspartnern in China. Zu den Kunden von 1trade zählen viele international renommierte Bands, Musiklabel und Veranstalter, Lifestyle-Marken und Sportunternehmen. Geschäftsführer ist Hermann Mader.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.1trade.com
1trade GmbH
Reutlinger Straße 41 72818 Trochtelfingen

Pressekontakt
http://www.digitmedia-online.de
digit media
Schulberg 5 72124 Pliezhausen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de