Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 279.317
  Pressemitteilungen gelesen: 35.809.072x
27.02.2012 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Julia Klein¹ | Pressemitteilung löschen

Social Media im Blut? Alexanderplatz Hamburg entfacht Quiz-Fieber bei Facebook

Hamburg, 27. Februar 2012 - Was führt ein "Internet Troll" im Schilde und wieso werfen sich Blogger virtuelle "Stöckchen" zu? Diese und weitere Fragen beantworten derzeit hunderte Facebook-Fans beim "Social Media Quiz" der Agentur für Digitales Marketing Alexanderplatz Hamburg. Dabei trifft das Ratespiel auf der agentureigenen Fanpage bei Usern offensichtlich voll ins Schwarze: Seit dem Start der Aktion hat sich die Community bereits verfünffacht. Tendenz steigend.
Gewinnspiele sind bei Facebook als Mittel der Fangewinnung längst nicht mehr unumstritten. Für professionelle Macher im Web 2.0 ist es deshalb wichtig, immer wieder neue, spannende Mechaniken und Ideen zu entwickeln. Dieser Herausforderung stellen sich auch die Vordenker der Hamburger Agentur, die sich auf Maßnahmen zur Fanbindung und -gewinnung spezialisiert hat. Dass ein kurzweiliges Quiz bei der Fangewinnung und Fanbindung marketingrelevante Impulse setzen kann, zeigt das Beispiel des "Social Media Quiz": 10 schnelle Fragen führen die User quer durch die Welt der sozialen Netzwerke. Dabei muss die Antwort auf die teils kniffligen Fragen bereits sitzen - ein Countdown von 20 Sekunden pro Frage macht das Nachrecherchieren unmöglich. Am Ende erwartet die Mitspieler eine unterhaltsame Auflösung. Es zeigt sich, wer ein "Social Media Super Hero", ein "Social Media Macher" oder leider doch eine soziale "Schlafmütze" ist. Als zusätzlicher Anreiz wird monatlich ein Standardwerk in Sachen Social Media Know-How verlost.
Der erfolgreiche Start der Kampagne in eigener Sache, die von einer Facebook Ads-Kampagne unterstützt wird, zeigt, worauf es in der Zukunft im Social Media Marketing ankommen wird: "User lassen sich nach wie vor für unterhaltsamen Content auf professionellen Fanpages begeistern. Gute Ideen und spannende Mechaniken sind dabei Pflicht", fasst Geschäftsführer Alexander Malter zusammen. Das Fazit für die Hamburger Agentur für Digitales Marketing und Social Media steht deshalb bereits fest: Quizzen gehört bei Alexanderplatz Hamburg auch künftig zum Handwerk.

Weitere Information zur Aktion

Alexanderplatz Facebook-Fanpage:
http://www.facebook.com/alexanderplatz.hamburg

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.alexanderplatz-hh.de
Alexanderplatz Hamburg GmbH
Friesenweg 5-7 22763 Hamburg

Pressekontakt
http://www.alexanderplatz-hh.de
Alexanderplatz Hamburg GmbH
Friesenweg 5-7, Haus 5.1 22763 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de