Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 112
  Pressemitteilungen gesamt: 307.356
  Pressemitteilungen gelesen: 39.826.051x
07.03.2011 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Falk Al-Omary¹ | Pressemitteilung löschen

Ultimo/q2b: Gründernacht als deutschlandweite Veranstaltung etabliert

Bielefeld. Die Gründernachttour des Expertenverbundes Ultimo/q2b rollt wieder durch verschiedene Städte und Regionen. In Bielefeld, Wuppertal, Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Stuttgart und Düsseldorf stehen erfahrene Experten aus der Praxis Jungunternehmern und Gründern Rede und Antwort.

"Wir möchten alle Fachgebiete beleuchten und den Gründerstandort Deutschland fördern", sagt Jens Wörmann, Geschäftsführer von Ultimo/q2b. Die eigentliche Gründung werde genauso behandelt wie Fragen zu Finanzen, Controlling, Marketing, Kommunikation und Verwaltung. Das Gründernacht-Konzept sei einmalig in Deutschland und werde seit Frühjahr letzten Jahres regelmäßig in mehreren deutschen Städten von dem interdisziplinären Experten- und Beraterverbund angeboten. Was zunächst im Süden Deutschlands begonnen habe, habe sich heute als nationale Veranstaltung etabliert, so Wörmann.

"Die Gründernacht ist eine Mischung aus Beratung, Training, Coaching und gelebtem Netzwerk", erklärt er. Sie unterscheide sich grundsätzlich von den klassischen Vortragsveranstaltungen, die wahrscheinlich viele Gründer und Unternehmer kennen. Es werde sehr viel Raum für Austausch, Dialog und Begegnung gegeben und es seien schon viele Kooperationen aus den Gründernächten hervorgegangen. Das Angebot biete eine große Praxisrelevanz und ein vielseitiges Themenspektrum. Es gebe viel zu erfahren und mitzunehmen. Kurze Inputs und viel Dialog sei die Devise.

Mit acht gebuchten Standorten und fünfzehn Experten ist die Beteiligung sehr hoch. Durchschnittlich 50 Gründer erwartet der Verbund pro Veranstaltung. Mit der Gründernachttour, der Teilnahme an zahlreichen Gründer- und Start-Messen und einem umfangreichen Angebot an lokalen und regionalen Informationsangeboten der mehr als 140 Ultimo/q2b-Experten etabliert sich der Verbund als Top-Ansprechpartner für die Themen Gründung und Wachstum.

Die Gründernachttour beginnt am 29. März in Wuppertal und endet am 8. April in Düsseldorf. Unter http://www.gruendernacht.org können sich Interessierte über die jeweiligen Termine, Standorte, Referenten und Themen informieren und sich einen Platz sichern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es auch unter http://www.ultimo.org.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ultimo.org
Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH
Forellenweg 23 33619 Bielefeld

Pressekontakt
http://www.spreeforum.com
Spreeforum International GmbH
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de