Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 295.966
  Pressemitteilungen gelesen: 38.222.389x
25.09.2012 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Klaus Wenderoth¹ | Pressemitteilung löschen

Prospektdruck - Der Online Druckerei Vergleich für Prospekte

Beim Prospektdruck rechnen sich kleine Auflagen selten

Prospekte, als Werbemittel, werden in der Regel breit gestreut. Sie beinhalten oft zeitlich begrenzte Angebote. Diese müssen in möglichst kurzer Zeit vielen Menschen zugänglich gemacht werden.

Als Beilage, Wurfsendung oder auch Mailing, landet ein Großteil ungelesen in der bekannten "Ablage P". Wer also mit seinen Prospekten Erfolg haben will, für den gilt: Beim Prospektdruck nicht kleckern sondern klotzen.

Große Handelsfirmen verzichten auch trotz Internet & Co. nach wie vor nicht auf Prospektwerbung. Dafür kann es nur einen Grund geben: Sie sind erfolgreich.

So sehr verwundert das nun auch nicht, denn ein hochwertiger Prospektdruck erzeugt Aufmerksamkeit. Und davon wohl deutlich mehr als zum Beispiel manche Onlinewerbung. Aber nicht vergessen: Die Masse macht´s!


Prospekte - Die klassischen Werbebotschafter

Wenn es darum geht Waren und Dienstleistungen zu präsentieren, sind Prospekte oft die richtige Wahl. Und warum nicht auch als Image-Prospekte? Schließlich ist alles nur eine Frage des "Wie". Der Prospektdruck ist heute in vielen Ausführungen machbar. Von "einfach und billig" bis "aufwendig und sehr hochwertig". Verschiedene Drucktechniken, in Kombination mit unterschiedlichen Veredelungsmöglichkeiten, bieten für jeden Geldbeutel und jedes Werbeziel Alternativen.


Die Gretchenfrage: Wer ist die optimale Druckerei für meinen Prospektdruck?

An dieser Stelle gilt es aufzupassen. Haben Sie einen Standardprospekt ohne Extras? So ein "Extra" könnte zum Beispiel das Format, die Papiersorte, eine Sonderfarbe oder eine besondere Lackierung sein. Online-Shops sind bei solchen Produkten schnell außen vor.

Es bleiben aber genügend klassische Druckereien "übrig". Auch diese können einen Prospektdruck schnell, hochwertig und günstig drucken. Es muss eben nur die richtige Druckerei sein. Sie haben also die Qual der Wahl.

Wie groß sind Ihre Fachkenntnisse? Wissen Sie auf welcher Druckmaschine Ihre Prospekte optimal und wirtschaftlich gedruckt werden können? Keine Sorge, diese Fragen müssen Sie nicht mehr beantworten können.

Die zeitintensive Druckereisuche ist vorbei. Drucksacheneinkäufer nutzen heute einfach ein Druckportal wie EuropaDruck.com. Dort sind Druckereien aus 10 europäischen Ländern angeschlossen. Da findet sich für jede Variante im Prospektdruck die am besten geeignete Druckerei.


Vom Prospekt zur Druckerei - Ein Prinzip das funktioniert

Als Agentur haben Sie vielleicht ein Konzept und eine Spezifikation für einen Prospekt ausgearbeitet. Als Kunde haben Sie über die Auflagenhöhe den Umfang und die Ausführung entschieden. Wichtige Vorgaben, aus denen sich das passende Druckverfahren ergibt. Und: Die ideale Druckmaschine, um Ihre Prospekte am wirtschaftlichsten drucken zu können.

Nur wer als Druckerei auch tatsächlich über die ideale Druckmaschine verfügt kann den Prospektdruck wirtschaftlich ausführen. Und nur die Druckereien können auch attraktive Druckpreise anbieten. Eigentlich ganz logisch. Nur ein Druckereivergleich liefert also den so wichtigen Preis- und Leistungsvergleich. Er erfordert nur wenig Aufwand mit der Aussicht auf Preisunterschiede von bis zu 40%. Es lohnt sich also.


Legen Sie diese 6 Punkte im Vorfeld einer Druckanfrage fest:

Wie viele Prospekte möchten Sie drucken lassen (Exemplare/Auflage)?

Bestimmen Sie den Seitenumfang (4, 8, 16 Seiten ...).

Welches Endformat hat der geschlossene Prospekt?

Wie soll gedruckt werden (einfarbig, mehrfarbig, Sonderfarben)?

Wissen Sie schon auf welchem Papier gedruckt werden soll?

Angaben zur Weiterverarbeitung/Veredelung (Falzen, Eindrucke, Lackierungen etc.).

Diese Vorgaben für den Prospektdruck sind wichtig. Sie sind die Basis für die Kalkulation der Druckkosten. Je genauer diese Informationen sind, desto weniger Nachfragen erhalten Sie. Und: In der Regel erhalten Sie auch schneller das erste Druckangebot.


Ihre Druckanfrage "Prospektdruck" wird gefunden

Nennen Sie den Druckereien auch eine Angebotsfrist. Auch wichtig: Ihr gewünschter Liefertermin. Fertig! Warten Sie jetzt nur noch in Ruhe den Eingang der ersten Druckangebote ab. Alle Angebote sind natürlich kostenfrei und unverbindlich. Zeit gespart. Nerven gespart. Geld gespart. Was will man mehr?

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.EuropaDruck.com
Europadruck.com, Inhaber Klaus Wenderoth
Dießener Str. 5 86911 Dießen

Pressekontakt
http://www.EuropaDruck.com
EuropaDruck.com, Inh. Klaus Wenderoth
Dießener Str. 5 86911 Dießen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de