Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 274.083
  Pressemitteilungen gelesen: 35.040.046x
24.01.2011 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Christiane Stoltenhoff¹ | Pressemitteilung löschen

Adresskatalog 2011 der Deutschen Post Direkt ab sofort kostenlos erhältlich

Bonn, 24. Januar 2011: Die Deutsche Post Direkt hat heute die neue Ausgabe des Adresskatalogs veröffentlicht. Der Adresskatalog ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Auswahl und Bestellung von Zielgruppenadressen. Damit werden werbungtreibende Unternehmen vor allem bei der Planung ihrer Direktwerbung unterstützt, die sich an potenzielle neue Geschäftskunden richtet. Gedruckte Exemplare des Adresskatalogs können bundesweit in den Direkt Marketing Centern der Deutschen Post abgeholt oder per E-Mail kostenlos bestellt werden unter adresskatalog@postdirekt.de. Ein PDF zum Download befindet sich im Internet unter http://www.adress-katalog.de.

Schwerpunkt Business-Adressen
Herzstück des Katalogs sind die Übersichten zum Thema Business-Adressen. Neben der alphabetischen Branchensuche sind die Adressen zusätzlich nach Marktsegmenten aufgelistet und dabei beispielsweise nach Entscheidern oder Betriebsgröße kategorisiert. Die Spezialmärkte gehen außerdem auf besondere Kriterien ein, wie zum Beispiel Messepräsenz oder Firmenneugründungen. Mit Hilfe der angegebenen Stückzahlen und Preisinformationen können Werbungtreibende sofort Reichweite und Kosten ihrer geplanten Mailingaktionen ermitteln. Dabei wählen sie aus insgesamt rund fünf Millionen Firmenadressen deutschlandweit die für sie interessanten Potenziale aus. Für die Gewinnung neuer Privatkunden stehen mehr als 37 Millionen hochwertige Consumer-Adressen bereit. Lifestyle- und internationale Adressen sowie Postkäuferlisten runden das Angebot der Deutschen Post Direkt im Bereich Adressvermietung ab.
Teil des Katalogs sind außerdem Lösungen zur Aktualisierung von Bestandskundenadressen, das mikrogeografische System der Deutschen Post Direkt zur exakten Zielgruppenbestimmung sowie Analyse-Leistungen, die einen präzisen Einsatz der Dialogmarketinginstrumente ermöglichen. Zusätzlich informiert das Nachschlagewerk über teil- und unadressierte Direktwerbung sowie über Produkte für das Customer Relationship Management.

Adresskatalog und Online-Services kombiniert einsetzen
Der klassische Print-Katalog gehört nach wie vor zu den am häufigsten verwendeten Bestellmedien der Deutschen Post Direkt. Jedoch registrieren die Bonner Adressspezialisten einen rasanten Anstieg bei der Nutzung ihrer Online-Services. Auch setzen zunehmend mehr Kunden die On- und Offline-Medien kombiniert ein: Sie orientieren sich zunächst in dem Printmedium, bevor sie online mit wenigen Klicks Privat- oder Firmenanschriften sowie Anschriften für optimierte Postwurfsendungen oder teiladressierte Werbung auszählen. Die Online-Services von Deutsche Post Direkt sind unter http://www.postdirekt.de/online-services erreichbar und nach ISO 27001 zertifiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.postdirekt.de
Deutsche Post Direkt
Sträßchensweg 10 53113 Bonn

Pressekontakt
http://www.pronomen.de
Pronomen GmbH & Co. KG
Lindenallee 24 50968 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de