Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 302.536
  Pressemitteilungen gelesen: 39.126.364x
04.06.2018 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Herr Achim Stoll¹ | Pressemitteilung löschen

AHD Kameras - moderne Full-HD-Bildqualität, ohne die Kabel zu wechseln

Dabei werden die vorhandenen Kabel genutzt, die schon vor einigen Jahren bei der Installation verlegt wurden. Mit einem Videoüberwachung Set rüsten Sie Ihre Sicherheitsanlage auf und erhalten deutlich bessere Bildqualitäten.



Bestehende Koaxial-Kabel verbinden auch die AHD Kamera



Bei der AHD Videoüberwachung brauchen Sie nicht gleich neue Kabel verlegen zu lassen. Denn die Erneuerung der Kabel kostet meist viel Zeit und Geld. Das ersparen Sie sich durch die Anschaffung von einem AHD Videoüberwachung Set. Denn die AHD FullHD Kameras bietet einen besonderen Vorteil: Sie können moderne High-Definition-Bildqualität über analoge Signale übertragen. So erhöhen Sie die Bildqualität, die auf dem Monitor angezeigt und gespeichert wird. Wenn Sie die analoge HD-Videoüberwachung nutzen, können Sie bestehende, bereits seit langem verlegte Koaxial-Kabel nutzen. Auch herkömmliche Patch-Kabel werden einfach mit einem Adapter weitergenutzt, um die Videokameras mit Rekorder zu verbinden. Neben der Datenübertragung erfolgt bei den meisten Modellen auch die Stromversorgung über das Kabel. Nur bei 230 Volt-Kameras ist ein extra Stromkabel nötig.



XVR Recorder Sogar PAL-SD-Kameras können Sie durch die analoge High-Definition-Technik ersetzen



Denn sie sind abwärtskompatibel. Das heißt, Sie können Ihre bestehende Anlage auch mit AHD Kamera weiternutzen. Nutzer von einer Videoüberwachung AHD tätigen also eine sinnvolle Investition in die modernere Kameratechnik - und haben gleich die richtigen HD-Kameras, wenn Sie später neue Kabel verlegen lassen. Wenn Sie zum Beispiel später auf RG59- oder RG174-Koaxial-Verkabelung umstellen, liefern die analogen HD-Kameras auch digitale SDI-Daten - und damit besonders störungs- und flackerfreie Videos. Damit eignet sich die Videoüberwachung AHD auch für Nutzer, die die Kamerabilder für längere Zeit auf dem Monitor anschauen. Sicherheitspersonal, Ladendetektive und andere Kameranutzer können somit deutlich effizienter arbeiten. Auch die Nutzung als IP-Netzwerkkamera bietet sich an.





Videoüberwachung Set mit AHD Kamera und passenden Kabeln

Damit Ihr Sicherheitssystem effektiv ist, können Sie die Kameras sternförmig mit Langzeitrekordern und einem oder mehreren Überwachungsmonitoren verkabeln. Sie erhalten dazu die passenden Kamera- beziehungsweise Stromkabel, um Ihre Videoüberwachung umrüsten zu können. Erhöhen Sie Sicherheit, Nutzerkomfort und Wirksamkeit Ihrer Videoüberwachung schon jetzt - mit der hybriden HD-Kameratechnik für analoge und digitale Datenübertragung, für bestehende oder neue Verkabelungen.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
DVS Germany GbR
Herr Denis Wiedenmaier
Elter Str. 80a
48429 Rheine
Deutschland

fon ..: 059719814800
web ..: https://videoueberwachung-set.de
email : einkauf@dvs-germany.de

Pressekontakt
DVS Germany GbR
Herr Achim Stoll
Elter Str. 80a
48429 Rheine

fon ..: 059719814800
web ..: https://videoueberwachung-set.de
email : einkauf@dvs-germany.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de