Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.304
  Pressemitteilungen gelesen: 35.801.627x
28.02.2012 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von andré czajka¹ | Pressemitteilung löschen

DIAG-Prozessoptimierung durch Simulationssoftware

Seit Neuestem hat die Diesner Aluminiumgießerei GmbH & Co KG (DIAG) eine angepasste Simulationssoftware für Formfüllung, Temperaturfeld- und Erstarrungsberechnung in ihrem Produktionsprozess implementiert. Dies führt nicht nur zu einer Erhöhung der Prozesssicherheit, sondern gleichzeitig auch zur einer deutlich verkürzten Produktionszeit mit reduzierten Entwicklungskosten.

Entsprechend der DIAG-Unternehmensphilosophie, für ihre Kunden möglichst früh tätig zu sein, können durch die praxisnahe Simulation von Gießprozessen bereits in der Frühphase des Produktionsprozesses Problemzonen erkannt sowie im Kokillendesign schnellstmöglich Korrekturen durchgeführt werden.

Angesichts der Möglichkeit, schon während der Simulationsphase Fehler auszuschließen,
entfallen auch die Gefahren, die sich aus einer nachträglichen Optimierung im Gießwerkzeug ergeben.

Darüber hinaus geht das Unternehmen laut erster Berechnungen von einer Zeitersparnis von bis zu 15 Prozent aus. Im Idealfall bedeutet dies: Von der Entwicklung bis hin zum einbaufertigen Produkt in allen üblichen Aluminiumlegierungen, Buntmetallen und Feinzink vergehen weniger als 20 Arbeitstage.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.diag.de
DIAG - Diesner Aluminiumgießerei GmbH & Co. KG
Carl-Zeiss-Straße 2-4 42579 Heiligenhaus

Pressekontakt
http://tschaika.com
TSCHAIKA Marketingkommunikation
Bismarckstr. 37 52066 Aachen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de